Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

01.07.2022: U15-Mädchen aus Sachsen-Anhalt holen Gold bei der Floorball-DM
30.06.2022: Fünftes Edelmetall und Uralt-Rekord für Florian Wellbrock in Budapest
30.06.2022: Breitensport-Ass 2022 gesucht: Auszeichnung für herausragendes Engagement
29.06.2022: Online-Stammtisch der Sportjugend Sachsen-Anhalt
29.06.2022: Ehrung der sportlichsten Schulen Sachsen-Anhalts
28.06.2022: Erfolgreicher Auftakt der DOSB-Sportabzeichentour in Merseburg
27.06.2022: „Die Finals“ in Berlin: 10 Deutsche Meistertitel für Sachsen-Anhalt
27.06.2022: Edelmetall wohin das Auge reicht
+++ Pflege der Mitgliederdaten wieder möglich+++
+++ Stellenausschreibungen im Sport +++

Nachdem im vergangenen Jahr der klassische Beach Bundespokal nicht stattgefunden hat, geht es in diesem Jahr gleich für fünf VVSA-Teams, drei weiblich und zwei männlich, zum Beach BuPo nach Bottrop. Vom ersten bis dritten Juli werden die Duos das Land Sachsen-Anhalt vertreten. Gespielt wird dabei erst in Vorrundengruppen bevor es dann in den oberen oder unteren Baum geht.

Die fünf Teams wurden auf Benennung der Heimtrainer/-innen und der Sichtung durch Thomas Hiemer für den Beach BuPo nominiert. Die Maßnahmen im Vorfeld konnten dank der Sportpatenschaft der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt durchgeführt werden. Neben den Maßnahmen im Juni konnten die Kader bei Turnieren in Sachsen-Anhalt und Sachsen Spielerfahrung sammeln, um bestmöglich vorbereitet in das Turnier zu starten. Betreut werden die Teams von Corina Trummer (SG Chemie Zeitz) und Regionaltrainer Süd, Danny Pockrandt.

Bei den Mädchen gehen an den Start:
Hermine Bartsch/Annemarie Nielebock von der WSG Reform Magdeburg
Anna Buchheister/Karla Seidel vom USV Halle
Nele Gerstner/Elisabeth Schallehn vom USC Magdeburg

Bei den Jungs spielen:
Jakob Eifler/Lenny Hünniger von der SG Chemie Zeitz
Pepe Hort/Matthias Lindquist vom USC Magdeburg

Wir wünschen der VVSA-Delegierung maximal Erfolge und verletzungsfreie Spiele in Bottrop.

Die Ansetzungen/Ergebnisse der Mädchen befinden sich hier.

Die Ansetzungen/Ergebnisse der Jungen befinden sich hier.

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es am vergangenen Samstag für die Landeskader 07/08 männlich und 08/09 weiblich nochmal auf das Parkett. Die Landesauswahltrainer Thomas Hiemer (weiblich) und Ingo Häntschel (männlich) luden zur letzten Kadermaßnahme vor den Sommerferien ein. Mit dabei waren 16 Mädchen und 18 Jungen, die bei 35 Grad zeigen durften, was sie drauf haben.

      


Der Lehrgang selbst sollte für die jungen Spieler/-innen vor allem zur Hallengewöhnung dienen, denn im Oktober diesen Jahres wird in den Mittellandhallen in Barleben der Bundespokal Nord ausgetragen. Die insgesamt 34 Sportler/-innen konnten in zwei Einheiten ein Gefühl für die jeweiligen Hallen bekommen. Im Vormittagsbereich wurde noch an den technischen Feinheiten gearbeitet, nach dem Mittagessen im Hotel Sachsen-Anhalt ging es dann ins komplexe Spieltraining. Beide Teams werden nach den Sommerferien in Vorbereitung auf den Bundespokal Nord auch von der Sportpatenschaft der Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt profitieren. Denn eben durch diese Patenschaft werden im Vorfeld zum Wettkampf Maßnahmen durchgeführt.
Zeitgleich zur Kadermaßnahme fand auch ein Teil der C-Trainerausbildung statt. Die Traineranwärter konnten insbesondere die zweite Einheit für das Scouting nutzen, um so ihre Kompetenzen zu schulen.

Morgen findet am Löderburger See (Am Löderburger See 3, 39444 Hecklingen) der Herren-Cup statt. Gemeldet sind bisher zehn Teams. Gespielt wird im klassischen Double Out. Das Technical Meeting findet bereit um neun Uhr statt. Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge und verletzungsfreie Spiele. Alle Turniere finden sich hier.

Die VVSA Beachtour 2022 wird unterstützt von der ÖSA, Social Map, IKK, Sparkasse und Mikasa.

Lieber Beachvolleyballerinnen, für die hochrangigen DVV II Masters am 09. und 10. Juli sind noch Plätze frei. Am 09. Juli geht es auf der Beach Arena in Schackstedt und am 10. Juli auf der Anhalt-Immobilien-Beach-Arena Greppin in den Sand.
Hinweis: Die Beach Landesmeisterschaften finden in diesem Jahr als 16er Turnier auf der Beach-Republic in Halle statt. Auch hier sind noch Plätze frei.

Die VVSA Beachtour 2022 wird unterstützt von der ÖSA, Social Map, IKK, Sparkasse und Mikasa.

Das 100jährige Bestehen des TV 1922 Saubach wurde bereits von Tobias Czäczine (LandesSportBund Sachsen-Anhalt) in dieser Woche in einem Artikel ausführlich geschildert. Nicht nur einen einzelnen Festakt, sondern eine zehn Tage andauernde Jubiläumswoche veranstaltete der TV 1922 Saubach um auf ein Jahrhundert Vereinsarbeit zurückzublicken und gemeinsam zu feiern. Vom 10. bis 19. Juni 2022 präsentierten sich sämtliche Abteilungen des Mehrspartenvereins aus dem Burgenlandkreis der Öffentlichkeit. Im Rahmen eines Festaktes am 19. Juni nahm die Festwoche ein würdiges Ende. Mit dabei war auch VVSA-Vizepräsident Bildung, Peter Quenzel. Er gratulierte zum 100jährigen Bestehen. Über die Hälfte der Jahre ist nämlich auch der Volleyball mittlerweile im Verein alt. Als kleines Geschenk überreichte Peter Sportartikel und gratulierte im Namen des VVSA.

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhaltet ihr aus der VVSA-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

Finanzielle Unterstützung durch den VVSA im Jahre 2022
Am 12. Juni 2021 wurde durch die Vereinsdelegierten zum Verbandstag des VVSA die Beitragsstrukturanpassung ab 2022 beschlossen. Dabei wurde folgender Hinweis ergänzt: „Sollten die Einnahmen im VVSA höher sein als der zu zahlende DVV-Beitrag wird durch das Präsidium des VVSA beschlossen, für welche Maßnahmen/Projekte das Geld einzusetzen ist, jedoch erst ab einer erhöhten Einnahme von 2.000,00 €.“ Zur Präsidiumstagung am 29.03.2022 wurde der einstimmige Beschluss gefasst, dass die zur Verfügung stehenden Mittel an die Vereine in Form von „Maßnahmen für die Vereinsarbeit“ ausgeschüttet werden sollen. Die verfügbaren Mittel setzen sich dabei wie folgt zusammen: Differenz zwischen VVSA Beitrag und DVV Beitrag sowie zusätzlichen 5.000,00 Euro aus den Rücklagen des VVSA zur Unterstützung der Vereine im Land Sachsen-Anhalt. In der Summe 12.000,00 Euro.
Vereine, die als Mitglieder im VVSA geführt werden, haben nun die Möglichkeit, sich für eine finanzielle Unterstützung in Höhe von maximal 400,00 Euro für eigene Projekte, Trainingslager, Schnupperstunden, Sportmaterialien, etc. zu bewerben (pro Verein ein Antrag). Dazu bitte das Dokument im Anhangverwenden und senden an: info@vvsa-volleyball.de! Die Bewerbung wird innerhalb von vier Wochen bearbeitet und durch Funktionsträger des Verbandes entschieden!
Die Auszahlung der bewilligten Mittel selbst erfolgt dann auf das Vereinskonto. Dazu ist eine Nachweisführung mit Finanzplan Plan/Ist, Kopie Rechnungen, Foto/Bericht für das Internet des VVSA notwendig (Abrechnungsformular wird mit Bestätigung versendet).

Einladung/Ausschreibung „Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix“ Turnier
Das „Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix“ Turnier findet am 30. Juli Domplatz in Magdeburg im Rahmen City Beach Magdeburg (es gibt noch freie Plätze) statt – Einaldung/Ausschreibung findet ihr hier. Alle Veranstaltungen im Rahmen des City Beach Magdeburg findet ihr hier.

„SAMS“ Verbandsadministrationssystem
Die Verwaltungssoftware „Phönix“ wird zum 30.06.2022 für alle Vereine abgeschaltet. Ab 01.07.2022 wechseln wir zu „SAMS“ Verbandsadministrationssystem. Weiter Informationen folgen per E-Mail und Internetseite VVSA.

Jugendsaison 2022/2023
Meldetermin Jugendsaison 2022/2023 ist bis 31.08.2022 vorgesehen. Weitere Infos folgen per E-Mail und im Internet VVSA. Der aktuelle Rahmenspielplan findet sich hier.

Spielerlizenz 2022/2023
Nochmals der Hinweis: In der Spielsaison 2022/2023 werden keine Spielerlizenzgebühren berechnet, jedoch müssen alle Spieler eine Spielerlizenz besitzen!

VVSA-Beachtour 2022
VVSA-Beachtour 2022 unterstützt von Sparkasse, IKK, ÖSA, SocialMap, Mikasa – Ein paar Turniere gibt es noch, Anmeldungen dazu erfolgen im Beachportal des VVSA.

Hochrangige Wettkämpfe 2022 in Sachsen-Anhalt
Deutsche Beachmeisterschaften U20 vom 22. bis 24. Juli Domplatz Magdeburg
Deutsche Beachmeisterschaften U17 vom 29. bis 31. Juli SVP Beachcenter Barby
Bundespokal Nord für die Jahrgänge 07/08 männlich und 08/09 weiblich vom 28. bis 30. Oktober in Barleben

„Voll(ey) digital – Verband 2.0“
Frau Anja Bechmann, Projektmitarbeiterin „Voll(ey) digital – Verband 2.0“ hat Ihren letzten Arbeitstag am 07. August im VVSA. Anja wechselt in den Schuldienst und wir wünschen ihr dazu alles Gute.

 

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

23.06.2022: Zehn Tage im Juni – TV 1922 Saubach feiert 100jähriges Bestehen
23.06.2022: Radsport: Ein EM-Doppelsieg im Mountainbike und zwei Vizetitel auf der Bahn
22.06.2022: 30 Jahre „Olympiastützpunkt Sachsen-Anhalt“
22.06.2022: Florian Wellbrock wird Vizeweltmeister über 800m-Freistil
22.06.2022: Mitreißende und einprägsame Seminare leicht gemacht
21.06.2022: LSB schließt Kooperationsvereinbarung mit dem Landesschützenverband
21.06.2022: Eishockey-Osterverbund startet erstmalig mit U14-Frauenauswahl
21.06.2022: Weltcupsieg für Mixed-Vierer mit Juliane Benndorf vom SV Halle
20.06.2022: WM-Silber für Lukas Märtens
18.06.2022: Hauptausschuss des KSB Börde stellt die Weichen für die Zukunft
13.06.2022: „Sterne des Sports“ 2022 – noch bis zum 30.06. bewerben
13.06.2022: Ausbildung zur Übungsleiter-Assistenz