::cck::71::/cck::
::introtext::
Die Techniker Beach Tour, Europas größte nationale Beach-Volleyball Serie, wird 2020 aufgrund der Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus (Covid-19) nicht wie geplant stattfinden und abgesagt. Die Möglichkeit einer Durchführung der Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften in Timmendorfer Strand Anfang September soll aber vorerst aufrechterhalten werden. Dies haben der Deutsche Volleyball-Verband (DVV), die Ausrichter-Agentur BSVG Beach Services Veranstaltungsgesellschaft mbH, Titelpartner Techniker Krankenkasse sowie Hauptsponsor comdirect in einer gemeinsamen Telefonkonferenz beschlossen. Weitere Informationen hier.
::/introtext:: ::cck::71::/cck::