DM U17 BeachDM U16 männlich - 23./24.05. in MD und SBK +++ Beachjugendcamp - 16.07.  +++ DM U17 Beach 14.-16.08. am Barleber See

1. Die für den USC Magdeburg überaus erfolgreiche Hallensaison 2014/15 ist noch nicht beendet, da stehen in naher Zukunft schon die nächsten Großereignisse auf dem Programm...
2. Damit nicht genug! In der heißen Zeit des Jahres wird natürlich auch am Strand Volleyball gespielt...
3. Ein weiteres neues Event bildet das Beachjugendcamp, das am Barleber See Station macht...

zu 1. ... Den Anfang machen die Deutschen Meisterschaften der männlichen Jugend unter 16 Jahre. Dieses erste große Hallenevent veranstaltet der USC in Kooperation mit der WSG Reform Magdeburg, dem SV Pädagogik Schönebeck und dem Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt. Die besten 16 Vereinsteams aus ganz Deutschland dieser Altersklasse reisen am Pfingstwochenende (23. und 24. Mai 2015) in die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts, um den Titel auszuspielen. Gespielt wird in den Hallen der Berufsbildenden Schulen in Schönebeck sowie der Berufsbildenden Schule „Dr. Otto Schlein“ in Magdeburg. Das Organisationsteam um USC-Trainer Matthias Waldschik arbeitet bereits intensiv daran, dass diese Meisterschaft sowohl für die teilnehmenden Mannschaften als auch für die Veranstalter ein unvergessliches Erlebnis wird. Dafür hofft er auch auf ein reges Interesse des Magdeburger und Schönebecker Volleyballpublikums, passen doch in die Haupthalle in Schönebeck etwa 500 Zuschauer.

zu 2. ... Wie bereits im Jahr 2014 wird der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt in Kooperation mit dem USC Magdeburg und der WSG Reform Magdeburg die Deutschen Beachmeisterschaften der unter 17-jährigen veranstalten. Als bewährtes Areal hat sich der Barleber See wiederum angeboten. Hier werden vom 14. bis zum 16. August jeweils 24 Teams im weiblichen und männlichen Bereich antreten und die Deutschen Meister unter sich ausspielen. Wie auch im vergangenen Jahr soll dies eine unvergessliche Veranstaltung werden, die den Volleyballstandort Magdeburg weiter profiliert. Dafür arbeiten Cheforganisator und Präsident des Volleyball-Verbandes Theo Struhkamp und sein Helferteam bereits auf Hochtouren.

zu 3. ... Hier sollen in den Sommermonaten Jugendliche und Kinder den Spaß am Volleyball finden und an die Sportart herangeführt werden. Veranstalter ist hier der Volleyball-Verband, der sich natürlich der Unterstützung der Magdeburger Vereine gewiss sein kann.
Diese drei Veranstaltungen werden unter dem Motto „Magdeburger Volleyballsommer“ erstmals als Serie durchgeführt und vom gleichen Personenkreis organisiert. Theo Struhkamp erhofft sich davon eine weitere Stärkung der Rolle, die Volleyball im Norden Sachsen-Anhalts spielt. Aus Sicht des USC Magdeburg wäre ein zusätzlicher Impuls für die in den vergangenen Jahren angelaufene Jugendarbeit, aber auch ein noch weiter wachsendes Interesse für die erfolgreichen Hallenvolleyballer des USC – aktueller Tabellenführer der Dritten Liga Nord – wünschenswert.