In zwei Tagen startet auf dem Domplatz in Magdeburg das „Magdeburg Beach 2022“. Bereits im Vorjahr konnte das Event auf dem Domplatz viele Gäste begrüßen. Was als kleine Veranstaltung begann, wird in diesem Sommer ein absolutes Highlight für die Freunde des Beachvolleyballs sein. Magdeburg Beach 2022 startet am 21. Juli und dauert bis zum 31. Juli an. Für Groß und Klein und alles dazwischen wird es Veranstaltungen geben.


Das erste Top-Turnier ist die Deutsche Beach Volleyball Meisterschaft der Altersklasse U20 weiblich und männlich. Die Volleyballelite aus ganz Deutschland wird zu Gast sein. Weiter geht es mit einem Jugendbeachcamp, Ranglisten-Turnieren und natürlich auch dem Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix Turnier am 30. Juli. Neben dem USC Sponsoren-Turnier, dem Firmen-Cup und anderen Events ist auch immer Zeit für ein „Chill Out“ am Abend. Das letzte Turnier wird dann am 31. Juli gespielt. Hierbei handelt es sich um ein DVV I - Turnier, also um ein Turnier mit absoluter Bestbesetzung. Kommt vorbei, macht mit, feuert an, genießt die Zeit.

Die VVSA Beach Tour 2022 wird unterstützt von der Sparkasse, Mikasa, SocialMap, ÖSA, IKK gesund plus und der Mibrag.