Das 100jährige Bestehen des TV 1922 Saubach wurde bereits von Tobias Czäczine (LandesSportBund Sachsen-Anhalt) in dieser Woche in einem Artikel ausführlich geschildert. Nicht nur einen einzelnen Festakt, sondern eine zehn Tage andauernde Jubiläumswoche veranstaltete der TV 1922 Saubach um auf ein Jahrhundert Vereinsarbeit zurückzublicken und gemeinsam zu feiern. Vom 10. bis 19. Juni 2022 präsentierten sich sämtliche Abteilungen des Mehrspartenvereins aus dem Burgenlandkreis der Öffentlichkeit. Im Rahmen eines Festaktes am 19. Juni nahm die Festwoche ein würdiges Ende. Mit dabei war auch VVSA-Vizepräsident Bildung, Peter Quenzel. Er gratulierte zum 100jährigen Bestehen. Über die Hälfte der Jahre ist nämlich auch der Volleyball mittlerweile im Verein alt. Als kleines Geschenk überreichte Peter Sportartikel und gratulierte im Namen des VVSA.