Am vergangenen Wochenende fanden im SVP Beachcenter die Jugend Beach Landesmeisterschaften in der Altersklasse U17 und U19 bei absolut sommerlicher Hitze am Samstag und teilweise mit Sturmböen am Sonntag statt. Witterungen, die den einen oder anderen Beacher an seine Grenzen brachte. Umso schöner ist es, das rund um den Volleyball alles sehr gut organisiert war. Ein großer Dank seitens des Verbandes geht an den Ausrichter SV Pädagogik Schönebeck sowie an alle Sportler/-innen, Eltern und Fans, die dieses Event erst erinnerungswürdig gemacht haben.
In der U17 weiblich feierte das Duo Hermine Bartsch/Annemarie Nielebock von der WSG Reform Magdeburg die Meisterschaft. Vizemeisterinnen wurden Enna Lohmann/Johanna Mädler vom SV Pädagogik Schönebeck vor Anne Heitzmann/Luna Maria Tölzer vom USC Magdeburg und Anna Buchheister/Karla Seidel vom USV Halle. Bei den Jungs in der U17 ging der Titel an das Team Jakob Eifler/Lenny Hünniger von der SG Chemie Zeitz. Die Zwillinge Tim und Leon Mechler vom USC Magdeburg freuten sich über die Vizemeisterschaft. Platz drei belegten an Jann-Luca Kilch/Lukas Bernhardt ebenfalls von der SG Chemie Zeitz vor Luca Mellwitz/Theodor Picek vom PSV 90 Dessau.
In der U19 weiblich gab es wohl das schmalste Starterfeld. Hier waren es nur fünf Teams, die um die Landesmeisterschaft spielten. Den Titel sicherte sich dabei Amy Eilert/Frida Höllger vom USC Magdeburg. Ebenfalls vom USC Magdeburg sind die Vizemeisterinnen Nele Gerstner/Elisabeth Schallehn. Platz drei ging an Joline Bohne/Cora Gläser vom PSV 90 Dessau vor Madelaine Erber/Franziska Kwak von der SG Einheit Halle und Lena Götze/Antonia Götze von der SG Chemie Zeitz.
Bei den Jungs in der U19 bejubelte das Duo Marius Müller (PSV 90 Dessau)/Jan Seeger (USC Magdeburg) den Titelgewinn. Vizemeister wurden Wilhelm Bartsch und Valentin Oheim von der WSG Reform Magdeburg. Platz drei ging an Henning Gnoth (PSV 90 Dessau)/Erik Werner (USV Halle) vor Robert Hamann/Kornelius Otto vom USV Halle.

Die VVSA Beachtour 2022 wird unterstützt von der ÖSA, Social Map, IKK, Sparkasse und Mikasa.

Bilder der Meisterschaften

Ergebnisse der Meisterschaften