Am vergangenen Sonntag fand in der Campushalle SH3 in Magdeburg das Aufstiegsturnier der Landesliga Nord Herren zur Sparkassen-Landesoberliga statt. Dabei musste sich der klare Favorit VC 97 Staßfurt nach zwei knappen Niederlagen, jeweils fünf Sätze, den Gastgebenden Teams vom USC Magdeburg beugen. In einer dann doch deutlichen Partie über drei Sätze erspielte sich USC II den Sieg und das Recht, in der kommenden Saison wieder Sparkassen-Landesoberliga zu spielen. Herzlichen Glückwunsch!