Am kommenden Wochenende finden die Nordostdeutschen Meisterschaften U18 männlich und weiblich statt. Beide Meisterschaften werden dabei in Sachsen-Anhalt ausgetragen. Am Samstag starten die Jungs in den Magdeburg. Hier gehen neben den Ausrichtern WSG Reform Magdeburg und USC Magdeburg, der Berliner TSC (Landesmeister Berlin), der SC Potsdam (Landesmeister Brandenburg), der SCC Berlin (Vizemeister Berlin) und die Netzhoppers KWH an den Start. Am Sonntag werden dann beim Ausrichter USV Halle die Teams vom BBSC (Landesmeister Berlin), SC Potsdam (Landesmeister Brandenburg), VC Bitterfeld-Wolfen (Landesmeister Sachsen-Anhalt), SG Rotation Prenzlauer Berg (Vizemeister Berlin) und SG Einheit Zepernick (Vizemeister Brandenburg) begrüßt.
Wir wünschen den Teams maximale Erfolge und verletzungsfreie Spiele!