Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

11. März 2022: 3. Sportkongress: Am 16. März geht es los!
10. März 2022: Host Towns: Größte Inklusionsbewegung Deutschland startet
10. März 2022: Tradition und Moderne - Das Deutsche Sportabzeichen im Wandel
10. März 2022: Sport pro Gesundheit: Einweisung in die Masterprogramme
9. März 2022: Floorball: UHC Weißenfels holt zehnten Pokalsieg!
9. März 2022: AOK-Wochenenden 2022 gehen an Vereine aus Dessau und Halle
8. März 2022: Der Sport braucht engagierten Frauen und Mädchen!
8. März 2022: Internationalen Wochen gegen Rassismus
7. März 2022: Wissen von Frauen für Frauen
7. März 2022: Freie Kapazitäten in der Schierker Baude
6. März 2022: Sportjugend Sachsen-Anhalt ehrte erfolgreichen Sportnachwuchs

 

11. März 2022: 3. Sportkongress: Am 16. März geht es los!
In wenigen Tagen ist es soweit! Beim digitalen Auftakt zum 3. Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt wollen LSB-Präsidentin Silke-Renk-Lange und der Rektor der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Prof. Jens Strackeljan, am 16. März 2022 von 18.30 bis 21.00 Uhr gemeinsam mit Euch Synergien zwischen Wissenschaft und Sport diskutieren. Für den digitalen Auftakt der Online-Seminar-Wochen, der von Politikwissenschaftlerin Romy Höhne moderiert wird, kann man sich auch spontan anmelden. Die komplette Meldung findet ihr hier.

10. März 2022: Host Towns: Größte Inklusionsbewegung Deutschland startet
Mehr als 500 Vertreterinnen und Vertreter der Host Towns haben am 9. März an der Online-Auftaktveranstaltung zum Start der größten Inklusionsbewegung Deutschlands teilgenommen. Insgesamt 216 Host Towns bereiten den Empfang für die internationalen Delegationen der Special Olympics World Games Berlin 2023 und setzen inklusive Projekte vor Ort um. Auch aus Sachsen-Anhalt sind zehn Kommunen und Regionen als Gastgeber dabei. Die komplette Meldung findet ihr hier.

10. März 2022: Tradition und Moderne - Das Deutsche Sportabzeichen im Wandel
Das Deutsche Sportabzeichen gibt es seit mittlerweile mehr als 100 Jahren und steht für Tradition und Kontinuität im Sport. Mit einer Erweiterung des Leistungskataloges soll es jetzt moderner und attraktiver für junge Erwachsene werden. Um die neuen Übungen in Leistungsstufen einordnen zu können, führt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) nun eine Online-Umfrage durch. Bis zum 30. April können sich alle Interessierten daran beteiligen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

10. März 2022: Sport pro Gesundheit: Einweisung in die Masterprogramme
Am 25. April von 17 bis 20 Uhr führt der LSB Sachsen-Anhalt ein Online-Seminar zur Einführung in die Masterprogramme für das Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT durch. Das Qualitätssiegel zeichnet gesundheitsorientierte Sportangebote aus und bietet Sportvereinen die Möglichkeit, sich eine Bezuschussung der Kursangebote durch die Krankenkassen zu sichern. Kurzfristige Interessenten können sich ab sofort und noch bis zum Veranstaltungstag anmelden. Die komplette Meldung findet ihr hier.

9. März 2022: Floorball: UHC Weißenfels holt zehnten Pokalsieg!
Die Männer des UHC Sparkasse Weißenfels sind deutscher Pokalsieger 2022. Beim Final-4 in Berlin gewannen die Saalestädter das Endspiel gegen die DJK Holzbütgen mit 5:3. Vor mehr als 1.000 Zuschauern holten sich die UHC-Männer damit bereits zum zehnten Mal den Cup, der seit 2008 ausgespielt wird. Die Damen des UHC Weißenfels gingen indes leider leer aus. Im Halbfinale unterlagen die „Cats“ den SSF Dragons aus Bonn mit 2:6. Die komplette Meldung findet ihr hier.

9. März 2022: AOK-Wochenenden 2022 gehen an Vereine aus Dessau und Halle
Unter den zahlreichen Bewerbungen für die zwei ausgeschriebenen AOK-Vereinswochenenden wurden in der vergangenen Woche in der LSB-Geschäftsstelle unter Ausschluss des Rechtsweges die Gewinner ermittelt. Auf ein Sportwochenende im Mai 2022 in der Landessportschule Osterburg können sich die Sportlerinnen und Sportler des PSV 90 Dessau freuen. Mitte September 2022 geht es für insgesamt 20 Vereinsmitglieder des SV Turbine Halle in die Bildungsstätte der Sportjugend nach Schierke. Herzlichen Glückwunsch! Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. März 2022: Der Sport braucht engagierten Frauen und Mädchen!
Am Internationalen Frauentag gratulierten der Landessportbund und die Sportjugend Sachsen-Anhalt allen im Sport engagierten Frauen und Mädchen in den Sportvereinen des Landes auf das Herzlichste! Egal ob beim Sportreiben, als ehrenamtliche Helferinnen oder als engagierte Sportfunktionärinnen, der Sport in Sachsen-Anhalt braucht Euch und ist stolz auf das, was Ihr ehrenamtlich leistet. LSB-Vizepräsidentin für Frauen und Gleichstellung, Dany Rosengard-Beck, verbindet die Glückwunsche mit der Hoffnung auf eine Rückkehr vieler Frauen und Mädchen auf die Sportanlagen in Sachsen-Anhalt. Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. März 2022: Internationalen Wochen gegen Rassismus
Vom 14. bis 27. März 2022 finden die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus statt. Rund um den 21. März, dem Internationalen Tag gegen Rassismus, schließen sich seit vielen Jahren Städte und Gemeinden, Kirchen, Gewerkschaften, kleine und große Initiativen sowie der gemeinnützige, organisierte Sport zusammen und engagieren sich gemeinsam. Der der LSB Sachsen-Anhalt und sein Landesprojekt Menschlichkeit und Toleranz im Sport (MuT) rufen alle Sportvereine in Sachsen-Anhalt auf, sich mit eigene Initiativen oder Aktionen zu beteiligen und darüber unter dem Hashtag #BewegtGegenRassismus in den sozialen Medien zu berichten. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. März 2022: Wissen von Frauen für Frauen
Am 4. und 5. März trafen sich die Frauenvertreter*innen und Gleichstellungsbeauftragten der Kreis- und Stadtsportbünde und Landesfachverbände zur jährlichen Tagung mit dem LSB Sachsen-Anhalt. Situationsbedingt musste das Treffen erneut digital stattfinden, was dem Engagement und der Kreativität der Teilnehmenden keinen Abbruch tat. Wenige Tage vor dem Internationalen Frauentag standen zahlreiche Themen zur Förderung für das Sportreiben und das ehrenamtliche Engagement von Frauen und Mädchen in Sport auf der Tagesordnung. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. März 2022: Freie Kapazitäten in der Schierker Baude
Die Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend Sachsen-Anhalt befindet sich in Schierke, einem anerkannten Luftkurort im Nationalpark Harz. Der kleine Ort liegt direkt am Fuße des höchsten Berges Mitteldeutschlands, dem 1.142 m hohen Brocken. In der "Schierker Baude", so das liebvolle Kürzel, gibt es noch freie Kapazitäten für eure Gruppenfahrten und Privatausflüge. Hier könnt Ihr jetzt buchen und den Harz genießen! Die komplette Meldung findet ihr hier.

6. März 2022: Sportjugend Sachsen-Anhalt ehrte erfolgreichen Sportnachwuchs
Die Sportjugend Sachsen-Anhalt hat am 5. März 2022 in Halle in würdiger Form die erfolgreichsten Nachwuchssportler*innen Sachsen-Anhalts der Jahre 2020 und 2021 geehrt. Nach einjähriger pandemiebedingter Pause fand die traditionelle Ehrungsveranstaltung wieder in der Händelhalle statt. Eingeladen waren Sportlerinnen und Sportler aus insgesamt 21 Sportverbänden, die bei nationalen und internationalen Titelkämpfen Titel und Medaillen errungen haben, sowie deren Trainer*innen und Eltern. Die komplette Meldung findet ihr hier.

Das LSB-Team wünscht Ihnen ein sonniges und erholsames Wochenende.