Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

11. Februar 2022: 3. Sportkongress: Hier wird auch aktiv Sport getrieben!
10. Februar: Mini-Sportabzeichen Sachsen-Anhalt für Kinder ab 3 Jahren
10. Februar 2022: Jetzt anmelden und ein Projekt im Sportverein entwickeln!
9. Februar 2022: Rennrodler Toni Eggert aus Ilsenburg gewinnt Olympiasilber
9. Februar 2022: Keine pauschale Lizenzverlängerung in 2022
8. Februar 2022: Kinder- und Jugendgruppen für AOK-Sportcamps gesucht
8. Februar 2022: Fördermittel für den Klimaschutz auch für Vereine
8. Februar 2022: Floorball: Mario Vordank ist neuer FVSA-Geschäftsführer
7. Februar 2022: Gelungener Saisoneinstieg der Para-Leichtathleten
7. Februar 2022: Spannende Wettbewerbe bei stürmischem Wetter
6. Februar 2022: Para Radsport: Drei Welten verbinden und Inklusion leben

 

11. Februar 2022: 3. Sportkongress: Hier wird auch aktiv Sport getrieben!
Beim 3. Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt wird nicht nur über Sport geredet! Hier wir auch aktiv Sport getrieben! Schon in der vorgeschalteten Onlinephase gibt es zahlreiche Angebote zum selbst aktiv werden. Unter dem Motto „Mach mit!“ gibt Referentin Sabrina Funk beispielswiese praktische Tipps, wie man das Faszientraining in den Trainingsalltag einbinden kann. Und auch am Kongresstag (2. April) selbst kann man aus zwölf verschiedenen Praxisräumen auswählen. Ihr seid noch nicht angemeldet? Nur noch bis zum 21. März erhaltet Ihr einen Rabatt auf die Teilnahmegebühr! Die komplette Meldung findet ihr hier.

10. Februar: Mini-Sportabzeichen Sachsen-Anhalt für Kinder ab 3 Jahren
Das Deutsche Sportabzeichen wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen. Seit mehr als 100 Jahren bringt der Fitnessorden Menschen, von Klein bis Groß, in Bewegung. Da das Sportabzeichen erst ab der Altersklasse sechs abgelegt werden kann, hat der LSB Sachsen-Anhalt jetzt das Mini-Sportabzeichen für Kinder ab drei Jahren ins Leben gerufen. Ziel ist es, mit altersgerechten Übungen und Materialien mehr Kinder spielerisch in Bewegung zu bringen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

10. Februar 2022: Jetzt anmelden und ein Projekt im Sportverein entwickeln!
Projekte sind ein wichtiges Instrument der Vereinsentwicklung und für alle Projekte gilt: Sie sind zeitlich begrenzt und besetzen in der Regel ein neues Themenfeld. Wenn Euer Verein in Zukunft ein sportliches Projekt auflegen will, ist der Lehrgang "Projekte entwickeln", der vom 25. bis 27. Februar 2022 in der Landessportschule Osterburg stattfindet, ein idealer Einstig ins Thema. Der Lehrgang wird zur Verlängerung der DOSB-Vereinsmanager*in-C und DOSB-Jugendleiter*in-Lizenz anerkannt. Es gibt noch freie Plätze. Die komplette Meldung findet ihr hier.

9. Februar 2022: Rennrodler Toni Eggert aus Ilsenburg gewinnt Olympiasilber
Was für ein Herzschlagfinale im Doppelsitzer bei den Rennrodlern! Mit 99 tausendstel Sekunden Vorsprung werden die Deutschen Tobias Wendl und Tobias Arlt Olympiasieger. Der Ilsenburger Toni Eggert gewinnt gemeinsam mit Partner Sascha Benecken aus Suhl auf der Rodelbahn im neugebauten National-Sliding-Centre die Silbermedaille. Auf Platz drei landen Thomas Steu und Lorenz Koller aus Österreich. Herzlichen Glückwunsch. Die komplette Meldung findet ihr hier.

9. Februar 2022: Keine pauschale Lizenzverlängerung in 2022
Der Beschluss des Landesausschusses Bildung/Personalentwicklung des LSB Sachsen-Anhalt e.V. sieht in diesem Jahr keine pauschalen Lizenzverlängerungen analog 2021 vor. Zu absolvierende Fortbildungsstunden können auch in 2022 ausschließlich online erfolgen. Bitte informiert Euch beim LSB Sachsen-Anhalt, bei Euren Kreis- und Stadtsportbünden bzw. Euren zuständigen Landesfachverbänden über die aktuellen Präsenzveranstaltungen und Online-Fortbildungen zur Verlängerung Ihrer Lizenzen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. Februar 2022: Kinder- und Jugendgruppen für AOK-Sportcamps gesucht
Im Ergebnis der Kooperation zwischen Landessportbund und der AOK Sachsen-Anhalt werden pro Jahr zwei Sportcamps gefördert. Die Sportcamps finden in diesem Jahr vom 24. bis 29. Juli an der Landessportschule in Osterburg und vom 14. bis 19. August in der Bildungsstätte der Sportjugend Sachsen-Anhalt in Schierke statt. Teilnehmen können jeweils bis zu 20 Kinder und Jugendliche im Alter von ca. 9 bis 14 Jahren. Die Camps sollen vor allem sozial-benachteiligten Kinder und Jugendliche die Chance für eine kostenfreie Teilnahme bieten. Noch bis zum 28. Februar könnt ihr Euer Interesse dafür bekunden. Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. Februar 2022: Fördermittel für den Klimaschutz auch für Vereine
Das Bundesumweltministerium unterstützt mit der „Kommunalrichtlinie“ im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) seit 2008 den Klimaschutz in Städten und Gemeinden. Am 1. Januar 2022 ist eine Neufassung der Kommunalrichtlinie mit neuen Förderschwerpunkten, erweiterten Antragsberechtigungen und einer langen Geltungsdauer bis Ende 2027 in Kraft getreten. Sie soll neue Anreize für kommunale Akteure schaffen, sich für den Klimaschutz vor Ort zu engagieren. Auch Sportvereine und -verbände sind antragsberechtigt. Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. Februar 2022: Floorball: Mario Vordank ist neuer FVSA-Geschäftsführer
Im Floorball Verband Sachsen-Anhalt (FVSA) gibt es eine personelle Veränderung. Mario Vordank ist neuer Geschäftsführer. Er übernimmt den Staffelstab von René Thomé, der die Geschäftsstelle seit 2017 leitete. Vordank ist ein Floorball-Insider und Kenner der Szene. Seit 1998 ist er dem Floorball verbunden. Er gründete die Floorball-Abteilung "Red Devils" im Wernigeröder SV "Rot-Weiß" und seit 2016 ist der 46-jährige im SV als Vereinskoordinator angestellt. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. Februar 2022: Gelungener Saisoneinstieg der Para-Leichtathleten
Sechs Aktive aus drei Vereinen des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt (BSSA) erkämpften bei den Deutschen Hallen-Meisterschaften in der Para Leichtathletik am 5. Februar in Erfurt vier Titel, eine Bronzemedaille und sehr gute Platzierungen. Die Aktiven genossen es sehr, nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause endlich wieder zu diesem Wettkampf zusammen zu kommen – unter 2 G-Regeln. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. Februar 2022: Spannende Wettbewerbe bei stürmischem Wetter
Temperaturen um den Gefrierpunkt, stürmischer Wind und leider viel zu wenig Schnee, das waren die äußeren Bedingungen für die 10. Landesjugendspiele in den Wintersportarten Die ca. 150 Mädchen und Jungen, die am 5. Februar in Schierke und Wernigerode in vier Sportarten an den Start gingen, ließen sich davon nicht beeindrucken. Mit großer Begeisterung und sportlichem Ehrgeiz nahmen sie ihre Wettbewerbe in Angriff. Die komplette Meldung findet ihr hier.

6. Februar 2022: Para Radsport: Drei Welten verbinden und Inklusion leben
Der Landesverband Radsport Sachsen-Anhalt (LVR) und der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt (BSSA) setzen in einem innovativen Kooperationsprojekt auf e-Sport. Unter dem Motto "Drei Welten verbinden – mit Virtual Cycling in den Para Radsport einsteigen und Inklusion leben" präsentierte der Radsportverband mit den Kooperationspartnern BSSA sowie der Strehlow GmbH in Magdeburg ein ganz besonderes e-Sport-Angebot. Die komplette Meldung findet ihr hier.

Das LSB-Team wünscht Ihnen ein schönes und erholsames Wochenende.