In diesem Jahr möchte sich der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt bei seinen Mitgliedern mit einer Besonderheit bedanken – Im Rahmen des Projektes Voll(ey) digital - Verband 2.0 wird es den ersten VVSA Adventskalender geben. Bestückt ist der Kalender mitunter von Gutscheinen von Sponsoren, Volleybällen und anderen netten Aufmerksamkeiten für Groß und Klein. Allerdings ist es nicht ganz so simple sich das Türchen zu ergattern – jeden Tag, beginnend ab 01. Dezember wird es eine Frage geben, die es zu beantworten gilt. Wer die Frage am schnellsten und natürlich richtig beantwortet kann sich das Türchen sichern. Für einzelne Personen gilt, mitmachen kann jeder, der eine gültige Lizenz (Trainer/-in, Spieler/-in, Schiedsrichter/-in) im Verbandssystem Sachsen-Anhalt hat (der Abgleich erfolgt über die Verbandssoftware Phoenix II). Für Vereine gilt, mitmachen kann jeder, der im Verbandssystem Sachsen-Anhalt (der Abgleich erfolgt über die Verbandssoftware Phoenix II) als Mitgliedsverein geführt wird. Hier sollte dann die Antwort via Vereinsadresse geschickt werden.

Und so einfach geht es:

  • Ab dem 01.12.2021 täglich auf die VVSA Internetseite, Facebook oder Instagram gucken. Zeitlich wird die Frage immer zwischen 6:00 und 18:00 Uhr veröffentlicht.
  • Frage lesen!
  • Antwort bis spätestens 23:59 Uhr des jeweiligen Tages an volleydigital@vvsa-volleyball.de schicken.
  • Im Betreff der Mail: Türchennummer
  • Im Text: Antwort auf die Frage, sowie Name und Verein

 

Die Antworten werden dann zeitnah ausgewertet und jeweils zum zweiten, dritten und vierten Advent beziehungsweise am 27.12.2021 veröffentlicht und die Preise verschickt und oder übergeben. Mitmachen lohnt sich in jedem Fall. Hinter jedem Türchen, ein Gewinn – mitunter auch für das gesamte Team.