Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

8. Oktober 2021: Crowdfunding-Projekt für Freyburger Wettkampfbüro
8. Oktober 2021: Klassenfahrt an die Landessportschule in Osterburg
7. Oktober 2021: Deutscher Leistungssport zieht Lehren aus Tokio
7. Oktober 2021: Frauenselbstschutz in den Zeitzer Klinkerhallen
6. Oktober 2021: Das LSB-Bildungsprogramm 2022 ist da - jetzt anmelden!
5. Oktober 2021: Sporthallenneubau in Frankleben würdig eingeweiht
4. Oktober 2021: 8. Ball des Sports: Kartenvorverkauf gestartet!
4. Oktober 2021: Schönebeck wird Modellprojekt zur Sportstättenentwicklung
4. Oktober 2021: Endlich wieder Weltklasse-Motocross in Teutschenthal
+++ Freie Plätze in der Landessportschule Osterburg +++
+++ Freie Plätze in der Schierker Baude +++


8. Oktober 2021: Crowdfunding-Projekt für Freyburger Wettkampfbüro
Auf dem Sportplatz des Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportparks in Freyburg an der Unstrut finden jährlich im August die Wettkämpfe des deutschlandweit beliebten Friedrich-Ludwig-Jahn-Turnfests statt. Der Jahn-Sportpark in Freyburg ist leider in keinem guten Zustand. Der Landesturnverband Sachsen-Anhalt (LTV) hat daher ein Crowdfunding-Projekt gestartet, um die Wettkampfbüros im Sprecherturm für das Turnfest zu sanieren. Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. Oktober 2021: Klassenfahrt an die Landessportschule in Osterburg
Die Landessportschule in Osterburg eignet sich ideal für Klassenfahrten. Sportlich, abwechslungsreich und mit viel Spaß können Schulklassen tolle Projekttage in der Altmark erleben. Mit dem „Rundum-Sorglos-Paket“ für 3- bis 5-Tages-Fahrten können Schüler*innen hier mit viel Spiel und Spaß an den Sport heranzuführt werden und erleben eine unvergessliche Klasse[n]fahrt! Dabei stehen Kreativstunden, Kickboxen und vieles mehr auf dem Programm. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. Oktober 2021: Deutscher Leistungssport zieht Lehren aus Tokio
Im Rahmen einer dreitägigen Leistungssportkonferenz haben 220 Vertreter*innen des deutschen Leistungssports in dieser Woche in Kienbaum eine differenzierte Gesamtbewertung der sportlichen Ergebnisse bei den Olympischen Spielen in Tokio vorgenommen. In Tokio verzeichnet der deutsche Leistungssport als Gesamtsystem einen weiteren Rückgang an Medaillen. Damit konnte der seit Barcelona 1992 bestehende Abwärtstrend weder gestoppt noch umgekehrt werden. Die Konsequenzen für die künftigen Olympischen Sommerspiele in Paris 2024, Los Angeles 2028 und Brisbane 2032 sollen in zwei Stufen umgesetzt werden. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. Oktober 2021: Frauenselbstschutz in den Zeitzer Klinkerhallen
Am 14. Oktober 2021 veranstaltet die Kampfsportgemeinschaft Jodan Kamae Zeitz von 18:00 bis 19:30 Uhr in den Zeitzer Klinkerhallen einen Frauen-Selbstschutz-Kurs durch. Im März 2021 konnte die schon traditionelle Frauentags-Veranstaltung leider nur online stattfinden. Mit dem 3G-Konzept der Klinkerhallen wird es nun endlich wieder eine Präsenzveranstaltung zum Thema geben. Anmeldungen dafür sind noch möglich. Die komplette Meldung findet ihr hier.

6. Oktober 2021: Das LSB-Bildungsprogramm 2022 ist da - jetzt anmelden!
Ob für Übungsleiter*innen, für Sportvereinsvorsitzende, für Ehrenamtliche sowie Hauptamtliche aus Kreis- und Stadtsportbünde (KSB/SSB) oder Landesfachverbände (LFV) oder für Interessierte - das neue Bildungsprogramm bietet vielfältige Themen und Lehrgangsformate. Da ist für Jede*n etwas dabei! Schon jetzt kann man sich für die neuen Termine rund um die Qualifizierung im Sport anmelden. Hier geht’s direkt zu den Angeboten.

5. Oktober 2021: Sporthallenneubau in Frankleben würdig eingeweiht
Seit dem 2. August 2021 ist die neue Harry-Kaßler-Sporthalle in Frankleben (Saalekreis) für den Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetrieb bereits nutzbar. Es fanden nicht nur die ersten Trainingseinheiten statt, sondern auch schon einige Handballpunktspiele. Am 2. Oktober 2021 folgte nun auch die offizielle Einweihung des neuen rund 3,4 Millionen Euro teuren Sporthallenneubaus durch die Stadt Braunsbedra. Die Baukosten hatten sich je zur Hälfte das Land Sachsen-Anhalt und die Stadt Braunsbedra geteilt. Die komplette Meldung findet ihr hier.

4. Oktober 2021: 8. Ball des Sports: Kartenvorverkauf gestartet!
Am 10. Dezember 2021 ab 19 Uhr ist es endlich wieder soweit! Beim 28. Ball des Sports des LSB Sachsen-Anhalt im MARITIM Hotel in Magdeburg treffen sich Sachsen-Anhalts Sportlerinnen und Sportler mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, um gemeinsam auf die Erfolge des Sportjahres 2021 zurückzublicken und die Sportlerin, den Sportler und die Mannschaft des Jahres 2021 in Sachsen-Anhalt zu küren. Ab sofort können die begehrten Eintrittskarten für den Ball bestellt werden. Die komplette Meldung findet ihr hier.

4. Oktober 2021: Schönebeck wird Modellprojekt zur Sportstättenentwicklung
Am 29. September 2021 haben der Oberbürgermeister der Stadt Schönebeck, Bert Knoblauch, und der Vorstandsvorsitzende des LSB Sachsen-Anhalt, Tobias Knoch, die gemeinsame Vereinbarung „Sportstättenentwicklungsplanung der Stadt Schönebeck (Elbe)“ unterzeichnet. Im Rahmen eines 18-monatigen Modellprojektes wird die Stadt an der Elbe den Bestand an Sportstätten aktualisieren, analysieren und standortspezifische Bedarfe ermitteln. Die komplette Meldung findet ihr hier.

4. Oktober 2021: Endlich wieder Weltklasse-Motocross in Teutschenthal
Am 2. und 3. Oktober 2021 war der Talkessel in Teutschenthal nach der Corona-bedingten Absage im Vorjahr wieder Schauplatz von Läufen zur Motocross-Weltmeisterschaft 2021. „Endlich wieder“ - so lautet dann auch das Fazit aller Beteiligten egal ob sie Organisatoren, Akteure oder Zuschauer des Deutschland-Grand-Prix im Talkessel Teutschenthal waren. Endlich wieder Motocross-Spannung pur. Endlich wieder tausende Fans auf den Tribünen. Bei den WM-Läufen 2021 krönten sich der Slowene Tim Gajser (Honda) in der Königsklasse MXGP und der Franzose Maxime Renaux (Yamaha) in der Nachwuchsklasse MX2 bei bestem Motocross-Wetter und vor Zuschauern aus ganz Europa zu den diesjährigen Siegern. Die komplette Meldung findet ihr hier.

+++ Freie Plätze in der Landessportschule Osterburg +++
Die Landessportschule des LSB Sachsen-Anhalt in Osterburg erfreut sich nach der Corona-bedingten Zwangspause wieder wachsender Beliebtheit. Während wochentags in der Altmark Fachtagungen und Klassenfahrten stattfinden, sind die Wochenenden zumeist den Sportvereinen und –verbänden für Trainingslager und Bildungsveranstaltungen vorbehalten. An folgenden Wochenenden gibt es für Kurzentschlossene noch freie Restplätze:
2021: 5.-7. November, 3.-5. Dezember, 10.-12. und 17.-19. Dezember
2022: 7.-9. Januar, 14.-16. Januar und 21.-23. Januar
Anfragen unter: Tel.: 039 37/25 06-0 | Mail: lsso@lsb-sachsen-anhalt.de

+++ Freie Plätze in der Schierker Baude +++
Auch die Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend Sachsen-Anhalt, die Schierker Baude, freut sich wieder über die vielen kleinen und großen Gäste. Das Jahr 2021 ist bis zum Jahresende bereits gut gebucht. Für das Jahr 2022 hat das Team der Schierker Baude im Januar und Februar an den Wochenenden noch wenige freie Kapazitäten. Freie Plätze für Sportvereine und -verbände gibt es noch an den Wochenenden: 11.-13. März 2022 und 18.-20. März 2022. Anfragen unter: Tel.: 03 94 55/8 63 12 | Mail: rezeption@schierkerbaude.de

Das LSB-Team wünscht Ihnen ein schönes und sonniges Wochenende.