LSB informiert [Stand: 18.06.2021]

Veröffentlicht: Montag, 21. Juni 2021 14:02
Geschrieben von Heike Marquardt (LSB Vorstandsassistentin)
Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

18. Juni 2021: Testpflicht für Kinder und Jugendliche im Sport aufgehoben
Seit dem 17. Juni ist die 14. Eindämmungsverordnung des Landes in Kraft. Sie trägt dem in Sachsen-Anhalt weiter deutlich rückläufigen Infektionsgeschehen Rechnung. Die für den Sport wohl wesentlichste Erleichterung ist die Aufhebung der Testpflicht für Personen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres, wenn diese schulpflichtig und zweimal pro Woche in der Schule getestet sind. Das erspart viele aufwendige Testungen beim Training und Wettkampf für Kinder und Jugendliche. Ebenfalls hilfreich: Für kontaktfreien Sport und Kontaktsport gibt es keine unterschiedlichen Regelungen mehr. Generell gilt für alle öffentlichen Sportanlagen die Regel eine Person pro 10 m². Damit können jetzt doppelt so viele Sportlerinnen und Sportler wie bisher in die Sport- und Schwimmhallen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

17. Juni 2021: Vereinbarung „Sport und Naturschutz“ unterzeichnet
Umweltministerin Prof. Dr. Claudia Dalbert und die Präsidentin des LSB Sachsen-Anhalt, Silke Renk-Lange, haben am 17. Juni in Magdeburg die gemeinsame Rahmenvereinbarung „Sport und Naturschutz in Sachsen-Anhalt“ unterzeichnet. Darin verpflichten sich die mehr als 350.000 Sportlerinnen und Sportler des Landes, mit der Natur sorgsam umzugehen und das Klima sowie die Ressourcen zu schonen. Das Umweltministerium sichert dem organisierten Sport eine frühzeitige Beteiligung bei der Anhörung in Rechtssetzungsverfahren zu, bei denen die Sportausübung betroffen ist. Die komplette Meldung findet ihr hier.

17. Juni: Tagesseminar Grundlagen Finanzen und Steuern: Jetzt anmelden!
In einer Woche, am 26. Juni 2021, findet in Halle das Tagesseminar zum Thema "Grundlagen Finanzen und Steuern statt". Für das Fortbildungsangebot, dass sich speziell an Schatzmeister*innen sowie all diejenigen richtet, die in ihrer Vereinsarbeit Aufgaben im Bereich Finanzen bearbeiten, sind für Kurzentschlossene noch Restplätze frei! Die komplette Meldung findet ihr hier.

16. Juni 2021: Weitere 94 Mitglieder im Team Deutschland
Am 15. Juni hat der Deutsche Olympische Sportbund weitere 94 Athletinnen und Athleten in das Team Deutschland für die Olympischen Spiele in Tokio (23. Juli bis 08. August) nominiert. Mit dabei auch zwei Sportler aus Sachsen-Anhalt, Ruderer Max Appel vom SC Magdeburg und Wasserspringer Timo Barthel vom SV Halle. Damit sind aktuell neun Sachsen-Anhalter in Tokio dabei. Die komplette Meldung findet ihr hier.

16. Juni 2021: AOK-Sportcamps: Die Gewinner stehen fest!
Der LSB und die AOK Sachsen-Anhalt hatten am 1. Juni zwei kostenfreie Sportcamps im August 2021 in Schierke und Osterburg für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche ausgeschrieben. Glück bei der diesjährigen Verlosung hatten die Gruppen des KTSC „Treuer Husar“ Heeren und des WSV Benneckenstein 1909. Herzlichen Glückwunsch! Die komplette Meldung findet ihr hier.

15. Juni 2021: Konferenz der Landessportbünde tagte in Kassel
Am 12. Juni 2021 fand in Kassel die Konferenz der Landessportbünde statt. Jörg Ammon, Präsident des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV), wurde von der Konferenz zum neuen Vorsitzenden gewählt. Silke-Renk-Lange, Präsidentin des LSB Sachsen-Anhalt, Andreas Vroom (Präsident des LSB Bremen), Andreas Bluhm (Präsident des LSB Mecklenburg-Vorpommern), Wolfgang Bärnwick (Präsident des LSB Rheinland-Pfalz) und Andreas Silbersack (DOSB-Vizepräsident) stehen dem Vorsitzenden als Steuerungsgruppe zur Seite. Somit kann sich Sachsen-Anhalt in diesem sportpolitisch richtungsweisenden Gremium weiter aktiv bei der Gestaltung des Sports in Deutschland einbringen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

15. Juni 2021: Drei Magdeburger Sportvereine unter den Preisträgern
Mit dem Vereinswettbewerb “Sport trotz(t) Corona“ würdigen LSB und AOK Sachsen-Anhalt die Leistungen von Sportvereinen, die sich in der Corona-Pandemie in besonderer Weise für ihre Mitglieder und Ehrenamtlichen engagiert haben. Die Resonanz auf die Ausschreibung war riesig. Zum Ende der Bewerbungsfrist lagen der Jury insgesamt 107 Bewerbungen vor. Jetzt stehen die Sieger und Platzierten fest. Auch drei Magdeburger Sportvereine zählen zu den Prämierten. Am 15. Juni wurden sie für ihr Engagement und ihre Kreativität in der Vereinsarbeit während der Pandemie von Tobias Knoch, Vorstandsvorsitzender des LSB Sachsen-Anhalt und Henry Saage, Landesrepräsentant der AOK Sachsen-Anhalt, ausgezeichnet. Die komplette Meldung findet ihr hier.

15. Juni 2021: Fokus bei Andreas Eskau nun voll auf Tokio
Die Straßen-Weltmeisterschaften im Para Radsport im portugiesischen Cascais verliefen für Andrea Eskau (USC Magdeburg) nicht nach Plan. Die Gesundheit und technische Pannen verhinderten Podestplatzierungen. Der Fokus von Eskau liegt nach der WM nun voll auf den Paralympics in Tokio. Ihr Startplatz ist durch den Verband Union Cycliste Internationale (UCI) bereits gesetzt. Die komplette Meldung findet ihr hier.

14. Juni 2021: Umfrage zur Analyse des Sportverhaltens von Sportinteressierten
Der LSB Sachsen-Anhalt und der Kreissportbund Wittenberg haben vom 16. April bis einschließlich 9. Mai 2021 eine Online-Umfrage zur „Analyse des Sportverhaltens von Sportinteressierten“ durchgeführt. Die Ergebnisse der Umfrage, die Modellcharakter für die Planung einer landesweiten Befragung dienen soll, wurden jetzt veröffentlicht. Die komplette Meldung findet ihr hier.

14. Juni 2021: Wochenendlehrgang Ehrenamt neu denken Jetzt anmelden!
Das Bildungsteam des LSB Sachsen-Anhalt geht wieder in die Präsenz! Vom 9. bis 11. Juli 2021 findet an der LandesSportSchule Osterburg der Wochenendlehrgang "Ehrenamt neu denken" für Engagierte in den Sportvereinen statt! Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die komplette Meldung findet ihr hier.

+++ Safe the Date +++
Die Regionalkonferenzen 2021 des LSB Sachsen-Anhalt finden: am 13. Juli 2021 in Halle (hybrid, Präsenz und digital) am 15. Juli 2021 in Magdeburg, (Präsenz) jeweils von 17 bis 19 Uhr statt. Die Einladungen und Tagesordnung werden zeitnah verschickt.

+++ Stellenausschreibungen +++: Zwei Stellen in der Schierker Baude zu besetzen
Die Bildungs- und Freizeitstätte der Sportjugend Sachsen-Anhalt im Harz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n pädagogische*n Mitarbeiter*in sowie eine Reinigungskraft in unbefristeter Anstellung. Alle Stellenausschreibungen im Sport findet Ihr hier.