LSB informiert [Stand 27.11.2020]

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

27. Oktober 2020: Neue Eindämmungsverordnung noch nicht veröffentlicht
Da die angekündigte Landespressekonferenz zur Erläuterung der beschlossenen Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus heute erst um 18 Uhr beginnt, kann das Thema Auswirkungen der neuen Verordnung auf den Sport und das Sporttreiben leider keine Berücksichtigung mehr für diese Infomail mehr finden. Die neue Verordnung wird erfahrungsgemäß erst nach dem Ende der Pressekonferenz am heutigen Abend online gestellt. Für alle, die sich aktuell informieren möchten, hier der Link Landespressekonferenz (18 Uhr) bei Youtube: https://www.youtube.com/user/SachsenAnhaltLSA/live

27. November 2020: LSB-Wandkalender 2021 mit goldenen Momenten
Er ziert Jahr für Jahr die Wände der Sportbüros von Vereinen und Verbänden im ganzen Bundesland. Der neue Wandkalender des LSB Sachsen-Anhalt ist frisch aus der Druckerei eingetroffen. In diesem Jahr illustriert er „Goldene Momente“ aus 30 Jahren Sport in Sachsen-Anhalt. Olympische und paralympische Erfolge von Barcelona 1992 bis Rio de Janeiro 2016 werden anlässlich des Jubiläums "30 Jahre Sport in Sachsen-Anhalt" noch einmal in Erinnerung gerufen. Die LSB-Wandkalender 2021 liegen in Halle und Magdeburg zur Abholung bereit…Die komplette Meldung findet ihr hier.

26. November 2020: Para Sportlerin des Jahrzehnts: Platz Zwei für Andrea Eskau
In diesem Jahr ist alles anders: Statt der besten sportlichen Leistungen 2020 wurden die Para Sportler des Jahrzehnts gesucht. Zur Wahl standen reihenweise bekannte Gesichter und Legenden der Paralympics. Die Stimmen eines Expertengremiums und eine öffentliche Wahl haben jetzt die Sieger bestimmt. Para Sportlerin des Jahrzehnts wurde Monoskifahrerin Anna Schaffelhuber, Zum Para Sportler des Jahrzehnts wurde Para Leichtathlet Markus Rehm gekürt. Die sechsfache Paralympics-Siegerin Andrea Eskau vom USC Magdeburg wurde Zweitplatzierte bei den Frauen. Herzlichen Glückwunsch! Die komplette Meldung findet ihr hier.

25. November 2020: Familienfreundlichkeit wird weiter großgeschrieben
Beim TSV Niederndodeleben e.V. und beim Förderverein zur Wahrung und Pflege der Schachtradition im Schachdorf Ströbeck e.V. stehen Sportangebote für die ganze Familie hoch im Kurs. Seit drei Jahren tragen beide Vereine das Gütesiegel „Familienfreundlicher Sportverein“. Der LSB Sachsen-Anhalt hat die Gütesiegel jetzt aufgrund der positiven Vereinsentwicklung um weitere drei Jahre verlängert. Die komplette Meldung findet ihr hier.

24. November 2020: Judoka Luise Malzahn holt EM-Silber in Prag
Auch das gibt es noch: Medaillen für Sachsen-Anhalt! Judoka Luise Malzahn vom SV Halle gewann am 21. November bei den Judo-Europameisterschaften in Prag die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 78 kg. Die 30-jährige Hallenserin, Mitglied im Team Sachsen-Anhalt für die olympischen Spiele in Tokio, musste sich nur der Weltmeisterin Madeleine Malonga aus Frankreich geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch! Die komplette Meldung findet ihr hier.

23. November 2020: Gemeinsames Ringen um Lösungen für den Sport
Präsidium und Vorstand des LSB Sachsen-Anhalt haben sich am 21. November intensiv zum Thema „Auswirkungen und Chancen im Pandemiejahr 2020 aus Sicht des Sports“ mit den Kreis- und Stadtsportbünden sowie den Landesfachverbänden ausgetauscht. Beim mit mehr als 40 Teilnehmenden sehr gut besuchten Digital-Dialog wurden der aktuelle Status Quo der Pandemie-Lage und damit verbundene Sorgen und Nöte der Vereine aber auch die Chancen, die sich für den Sport aus der aktuellen Situation ergeben, thematisiert. Die komplette Meldung findet ihr hier.

Das LSB-Team wünscht Ihnen ein erholsames Wochenende und einen schönen ersten Advent.