LSB informiert [Stand 10.07.2020]

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

9. Juli 2020: Freie Plätze im Freiwilligendienst im Sport
Für die Erfolgsformate Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst im Sport hat die Sportjugend aktuell noch freie Plätze für Freiwillige und Einsatzstellen zu vergeben. Das FSJ und der BFDu27 starten im Rahmen eines Jugendfreiwilligendienstes ab 01.09.2020 in den neuen Zyklus. Die komplette Meldung findet ihr hier.

8. Juli 2020: Sportjugend plant Internationale Jugendbegegnung, digital
"C'You" - unter diesem Motto veranstaltet die Sportjugend Sachsen-Anhalt eine Internationale Jugendbegegnung im digitalen Raum mit dem Ziel, die guten Kontakte der Internationalen Jugendarbeit nicht abreißen zu lassen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

7. Juli 2020: Zwei sportliche Schulen aus dem Landkreis Harz ausgezeichnet
Am 7. Juli ehrte der LandesSportBund Sachsen-Anhalt (LSB) in Neinstedt und Quedlinburg zwei überaus sportliche Schulen aus dem Landkreis Harz. Eine Woche vor Ferienbeginn können sich die Schülerinnen und Schüler der Grundschule "H.C. Andersen" aus Neinstedt und der Förderschule Sine-Cura aus Quedlinburg jeweils über ein kleines Preisgeld für die Schulkasse und neue Materialien für den Sportunterricht freuen. Die komplette Meldung findet ihr hier.

6. Juli 2020: Landesweite Aktionen zum #SportPride 2020
Mit der Beteiligung an der Social Media Kampagne #SportPride2020 am 27. Juni hat der LandesSportBund ein Zeichen gesetzt, um auf das Thema Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität aufmerksam zu machen. Viele seiner Mitgliedsvereine und-verbände haben sich an der Aktion beteiligt. Die komplette Meldung findet ihr hier.

6. Juli 2020: Teilnehmende für AOK-Sportcamp gesucht
Im Ergebnis der Kooperation zwischen Landessportbund und der AOK Sachsen-Anhalt werden pro Jahr zwei Sportcamps gefördert. In enger Abstimmung mit den Vereinen und den LFV/KSB/SSB soll vor allem sozial-benachteiligte Kinder und Jugendliche die Chance der kostenfreien Teilnahme ermöglicht werden. Für das Oktober-Camp sucht der LSB noch 20 interessierte Kinder und Jugendliche aus den Sportvereinen Sachsen-Anhalts. Die verbindliche Teilnahmebekundung erfolgt auf dem angehängten Formblatt. Eine verbindliche Zusage zur Teilnahme erfolgt schriftlich durch den LSB. Ansprechpartnerin beim LSB: Karin Stagge, 0345-5279 129 oder stagge@lsb-sachsen-anhalt.de

30. Juni 2020: Begriff „Webinar“ nicht mehr verwenden
Der DOSB macht seine Mitgliedsorganisationen darauf aufmerksam, dass der Begriff "Webinar" markenrechtlich geschützt ist und nicht mehr verwendet werden sollte. Die komplette Meldung findet ihr hier.