Auslosung zur zweiten VVSA-Sparkassenpokal-Spielrunde

Am kommenden Sonntag, 12. Januar 2020, findet im Rahmen des Regionalligaspiels der ersten Herren des USC Magdeburg die Auslosung zur zweiten VVSA-Sparkassenpokal-Spielrunde statt. In der zehn-Minutenpause zwischen Satz zwei und drei, wird Pokalspielleiter Ralf Lüttig die Damen- und Herrenturniere vor Publikum auslosen.
Im Lostopf der Damen sind der Magdeburger SV 90 (S-LOL), der HSV Medizin Magdeburg (S-LOL), der TSV Halle Süd (LLS), der USC Magdeburg II (LKNW), die Blankenburger Volleyballfreunde (LLN), der VC 97 Staßfurt (LLN), der VC Bitterfeld-Wolfen (S-LOL) und der PSV Halle (S-LOL). Bei den Herren sind es die WSG Reform Magdeburg (S-LOL), der Burger VC 99 (S-LOL), der MTV Wittenberg (S-LOL), der USV Halle II (S-LOL), die Magdeburger LV Einheit (S-LOL), die LSG Klobikau-Milzau (S-LOL), der VV 1984 Kleinpaschleben (LLSO) und der VC Bitterfeld-Wolfen II (S-LOL).