PromotionsvorhabenLiebe Trainer/-innen und Spieler/-innen,

im Rahmen ihrer Promotion erforscht Christina Plath den Einfluss und Stellenwert von Vertrauen in Volleyballmannschaften am Zentrum für Vertrauensforschung und der sportpsychologischen Arbeitsstelle "Challenges" an der Universität Vechta. Dabei sind u.a. die Merkmale und Entwicklung von Vertrauen sowie der Einfluss mannschaftlicher Veränderungen von zentralem Interesse. Die Befragung läuft noch bis zum 02.10.2016 und ist unter www.soscisurvey.de/vertrauenvolleyball erreichbar. Wir unterstützen Christina bei ihrem Forschungsvorhaben und würden uns sehr freuen, wenn ihr zahlreich an der Befragung teilnehmen würdet. Bei Rückfragen und Anmerkungen erreicht ihr Christina unter christina.plath@uni-vechta.de.