LänderspielSpitzenvolleyball am 2. September in der ÖVB-Arena in Bremen – und zwar gleich im Doppelpack. Ab 17 Uhr trifft der Bundesligist SVG Lüneburg auf Drittliga-Aufsteiger TV Baden. Ab 19.30 Uhr geht es international weiter mit der Begegnung: WM-Bronzemedaillengewinner Deutschland gegen Tschechien.

„Das Ganze dient der Vorbereitung auf die EM-Qualifikation, die ab Mitte September stattfindet“, erläuterte Lars Thiemann, 1. Vorsitzender des Bremer Volleyball-Verbandes [Quelle: www.volleyball-bremen.de]. Tickets sind seit dem 01. Juli unter www.nordwest-ticket.de und www.ticketmaster.de erhältlich.