mibragAm kommenden Donnerstag findet der MIBRAG Volleyball-Aktionstag an der Sekundarschule Reuden statt. Unter dem Motto „Sportunterricht einmal anders“ veranstaltet der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt mit den fünften und sechsten Klassen der Sekundarschule Reuden einen Tag im Zeichen des Sport.

Mit dem Kooperationspartner MIBRAG und unter Schirmherrschaft von Ortsbürgermeister Dr. Lothar Stahl sowie Dr. Angelika Diesener, Leiterin Öffentlichkeitsarbeit MIBRAG, werden den Kindern volleyballspezifische Inhalte beigebracht. Hierzu zählen neben dem Erlernen des oberen und unteren Zuspiels auch der Stationsbetrieb sowie ein Turnier gegeneinander. Von 8:00 – 13:00 Uhr kann der Volleyballnachwuchs zeigen was in ihnen steckt. Betreut wird der Volleyball-Aktionstag von Volleyballtrainern des Volleyball-Verbands Sachsen-Anhalt, ebenfalls vor Ort ist Corina Wagner, Geschäftsführerin des VVSA.
Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen erfolgreichen Tag – Vor allem aber viel Spaß und gute Laune.