LSB informiert [Stand: 15.10.2021]

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

LSB informiert [Stand: 15.10.2021]
15. Oktober 2021: Vereinskampagne COMEBACK: Eigene Motive gestalten!
15. Oktober 2021: Tag der offenen Tür an den Sportschulen Halle
14. Oktober 2021: LSB-Mitarbeiter*innen aktiv beim Sportabzeichen
13. Oktober 2021: LSB Sachsen-Anhalt startet das "COMEBACK" des Vereinssports
13. Oktober 2021: Einweisung in das AlltagsTrainingsProgramm (ATP)
12. Oktober 2021: Werde Teil des landesweiten Anti-Doping-Netzwerkes!
12. Oktober 2021: BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 06 e. V. ausgezeichnet
11. Oktober 2021: Senioren-fit-Programm der LSSO ist online

Weiterlesen: LSB informiert [Stand: 15.10.2021]

LSB informiert [Stand: 08.10.2021]

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

8. Oktober 2021: Crowdfunding-Projekt für Freyburger Wettkampfbüro
8. Oktober 2021: Klassenfahrt an die Landessportschule in Osterburg
7. Oktober 2021: Deutscher Leistungssport zieht Lehren aus Tokio
7. Oktober 2021: Frauenselbstschutz in den Zeitzer Klinkerhallen
6. Oktober 2021: Das LSB-Bildungsprogramm 2022 ist da - jetzt anmelden!
5. Oktober 2021: Sporthallenneubau in Frankleben würdig eingeweiht
4. Oktober 2021: 8. Ball des Sports: Kartenvorverkauf gestartet!
4. Oktober 2021: Schönebeck wird Modellprojekt zur Sportstättenentwicklung
4. Oktober 2021: Endlich wieder Weltklasse-Motocross in Teutschenthal
+++ Freie Plätze in der Landessportschule Osterburg +++
+++ Freie Plätze in der Schierker Baude +++

Weiterlesen: LSB informiert [Stand: 08.10.2021]

MIBRAG VolleyCamp

Liebe Sportbegeisterte,

in den Oktoberferien lädt der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt zum MIBRAG VolleyCamp für Mädels und Jungs der 3. bis 6. Klassen ein. Hier könnt ihr unter Anleitung unserer erfahrenen Trainer an einem Tag die Sportart kennenlernen oder euch spielerisch verbessern, wenn ihr schon spielen könnt. Auf unseren drei Feldern findet sich für jeden die passende Trainingsgruppe, neue Freundschaften oder, falls ihr noch nicht habt, eure neue Volleyballmannschaft.

Wann & Wo: 26. und/oder 27.10.2021, 10.00 - 16.00 Uhr, Sporthalle Alte Werkstraße 1 in Zeitz
Verpflegung: Äpfel, Bananen, Müsliriegel und Wasser wird kostenlos bereitgestellt
Kosten: dieses Trainingscamp ist für euch kostenlos

Hier geht’s zur Ausschreibung.

LSB informiert [Stand: 01.10.2021]

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,
heute erhalten Sie aus der LSB-Geschäftsstelle nachfolgende Informationen:

01. Oktober 2021: 28. Ball des Sports: Kartenvorverkauf gestartet
30. September 2021: Werde Teil des landesweiten Anti-Doping-Netzwerkes!
29. September 2021: Einweisung in die Masterprogramme Sport pro Gesundheit
28. September 2021: Insgesamt 18 Abgeordnete aus Sachsen-Anhalt im Bundestag
27. September 2021: Kampagne "COMEBACK" des Vereinssports gestartet
27. September 2021: Frauen-Vollversammlung beschließt strategische Handlungsfelder
+++Stellenausschreibungen im Sport+++

Weiterlesen: LSB informiert [Stand: 01.10.2021]

IAT-NWLS-Symposium vom 15.-17.11.2021 in Leipzig

Nach 2013 und 2017 lädt das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT) wieder herzlich ein zum Nachwuchsleistungssport-Symposium „Gemeinsam groß werden“ vom 15.-17. November 2021 nach Leipzig. In Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund werden wir insbesondere die Themen Trainingspraxis und Talentauswahl, Sportpsychologie im Nachwuchsleistungssport, Umfeld und Förderung sowie Digitalisierung im Nachwuchsleistungssport ins Blickfeld nehmen. Gemeinsam mit Sportpraxis und angewandter Sportwissenschaft möchten wir aktuelle Erkenntnisse und Best-Practice-Beispiele aus diesen Gebieten vorstellen und diskutieren. Weitere Infos zum Programm und zu organisatorischen Details gibt es hier.
„Gute Nachrichten für uns, schlechte für alle, die sich jetzt noch anmelden wollen: Das Symposium ist bereits ausgebucht! Ein wenig Hoffnung dürfen wir aber dennoch machen. Die Erfahrung aus den letzten Veranstaltungen zeigt, dass der eine oder die andere bis zum Symposium noch seine Anmeldung zurückzieht. Deshalb bieten wir hier die Möglichkeit, sich für die Warteliste einzutragen. Spätestens zwei Wochen vor der Veranstaltung werden wir die Interessent*innen darüber informieren, ob ein Platz für sie frei geworden ist. Eine Rechnung wird dann selbstverständlich erst nach Bestätigung der Anmeldung durch die Interessent*innen versandt.“ Hier geht’s zur Anmeldung für die Warteliste.