Logo 2 Kopie KopieAuf Grund der Corona-Pandemie haben sich die Verantwortlichen im Volleyball-Verband dazu entschieden, das Projekt im Jahre 2020 nicht weiterzuführen. Grund sind die Schließung von Schulen und den dazugehörigen Sporthallen. Talentesportstunden, Talente-AGs oder auch Talentevergleiche sind unter den gegebenen Bedingungen nicht möglich. Die Einhaltung von Hygienekonzepten, das Miteinander erschweren die Fortführung des Projektes. Nach den Sommerferien gilt es erst einmal, das der „ganz normale“ Schulbetrieb wieder zum Laufen kommt. Sportliche Aktivitäten erfordern auch dann noch besondere Maßnahmen, die wir als Volleyball-Verband nicht leisten können. Deshalb haben wir diese Entscheidung getroffen und hoffen auf die nächsten Jahre. Das Landesverwaltungsamt wird von dieser Entscheidung informiert und wir bedanken uns für die Unterstützung!