Eliteschulen des Sports – der Countdown läuft

In etwas mehr als drei Wochen findet an den Eliteschulen des Sports in Magdeburg der Tag der offenen Tür statt (07.11.2020). Bereits heute und gestern nutzte Landestrainer Matthias Waldschik im Zuge der Projektwochen der Sekundarschule, die Möglichkeit, die Sportart Volleyball den fünften Klassen näher zu bringen. In spielerischen Sequenzen wurde den Kindern das obere Zuspiele sowie einigen Volleyballbasics vermittelt. Sehr zur Freude der Spieler und Spielerinnen schloss Waldschik den 90 Minuten-Kurs mit einem kleinen Match eins gegen eins ab.
Zum Kennenlernen wird einmal jährlich Eltern und Schülern die Möglichkeit geboten, in den Alltag einer Sportschule hineinzuschnuppern. Am 07. November 2020 stellen sich beide Sportschulen in Magdeburg von 09.00 bis 12.00 Uhr beim Tag der offenen Tür vor. Hier können Sie sowohl alles über die Aufnahmebedingungen erfahren als auch mit kompetenten Trainern der Sportfachverbände sprechen.
Das Sportgymnasium Magdeburg und die Sport-Sekundarschule „Hans Schellheimer“ sind Eliteschulen des Sports (EdS) in Sachsen-Anhalt. Mensa und Internat werden vom Landessportbund betrieben. Unter dem Motto „Getrennt lernen – gemeinsam trainieren“ werden die Schüler entsprechend ihres Bildungsganges beschult, in der sportlichen Ausbildung jedoch in gemeinsamen Sportgruppen zusammengefasst.
Voranmeldungen bitte direkt an den VVSA-Landestrainer Matthias Waldschik (matthias.waldschik@vvsa-volleyball) schicken!