Zurück in die Halle – Auftakt Saison 2020/2021

Start Hallensaison 20 21Nach nun mehr sechs Monaten geht es zurück aufs Parkett – die Hallensaison in Sachsen-Anhalt beginnt. Mit der Sparkassen-Landesoberliga und dem Jugendspieltag U14 weiblich geht es in die neue Saison – eine Saison, in der es einmal mehr wichtig sein wird, auf einander Rücksicht zu nehmen. Bitte denkt daran, dass jede Stadt, mitunter auch Hallen in einer Stadt, verschiedene Hygienekonzepte haben. Natürlich ist das nervig, aber bitte übersendet das jeweilige Konzept an die Teams, damit es einen reibungslosen Ablauf geben kann. Verzichtet bitte auch auf das Abklatschen und Begrüßen – zollt euch Respekt in dem ihr für einander klatscht. Beachtet die Vorschriften, nicht nur für euch, sondern auch für die anderen. Und was am Wichtigsten ist – bleibt gesund!

Meldungen zur Hallensaison 2020/2021

Bis zum 20. Mai sind die Meldebogen für die Mannschaftsmeldungen der Sparkassen-Landesoberliga, der Landesligen und Landesklassen sowie für den Jugendbereich U20, U18 und U16 geöffnet. Bitte denkt daran eure Teams zu melden.

Finalisten für VVSA-Sparkassen-Pokalfinale 2020 stehen fest

Am vergangenen Samstag, 22.02.2020, fand die zweite Runde im VVSA-Sparkassen-Pokalwettbewerb statt. Insgesamt 16 Teams, acht weibliche und acht männliche, spielten dabei in je zwei Turnieren um den Einzug in das VVSA-Sparkassen-Pokalfinale. Bei den Damen werden der VC 97 Staßfurt (LLN) gegen VC Bitterfeld‐Wolfen II (S‐LOL) und bei den Herren der Burger VC 99 (S‐LOL) gegen den MTV Wittenberg (S‐LOL) den VVSA-Sparkassen-Pokalsieger ausspielen. Das Finale findet dabei am 19. April 2020 statt. Die Sieger/innen werden dann im Verbandspokal (Qualifikationsrunde zum Regionalpokal) gegen die Regional- und Bundesligateams ins Rennen gehen.

Ansetzungen zur zweiten VVSA-Sparkassenpokal-Spielrunde

Gestern, 12. Januar 2020, wurde beim Regionalligaspiel der ersten Herren des USC Magdeburg in der 10-Minutenpause die zweite VVSA-Sparkassenpokal-Spielrunde gelost. Die Ansetzungen dazu finden sich im Download-Bereich „Halle“ auf der Internetseite des VVSA. Die Sieger der Turniere der zweiten VVSA-Sparkassenpokal-Spielrunde erreichen das Finale des VVSA-Sparkassenpokals 2019/20 am 19.04.2020. Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge.

Ergebnisse der ersten VVSA-Sparkassenpokalspielrunde

Am vergangenen Wochenende fand die erste VVSA-Sparkassenpokalspielrunde statt. Die ausführlichen Ergebnisse dazu finden sich auf der VVSA-Internetseite unter dem „Reiter“ Halle, Downloads zur Halle. An dieser Stelle geht ein herzlicher Glückwunsch an die Teams, die sich für die zweite VVSA-Sparkassenpokalspielrunde qualifiziert haben.
Bei den Damen sind das der Magdeburger SV 90 (S‐LOL), der USC Magdeburg II (LKNW), die Blankenburger VF (LLN), der HSV Medizin Magdeburg (S‐LOL), der VC 97 Staßfurt (LLN), der VC Bitterfeld‐Wolfen II (S‐LOL), die TSV Halle‐Süd (LLS) und der PSV Halle (S‐LOL).
Bei den Herren sind es die Magdeburger LV Einheit (S‐LOL), die WSG Reform Magdeburg II (S‐LOL), der Burger VC 99 (S‐LOL), die LSG Klobikau‐Milzau (S‐LOL), der MTV Wittenberg (S‐LOL), der VV 1984 Kleinpaschleben (LLSO), der USV Halle II (S‐LOL) und der VC Bitterfeld‐Wolfen II (S‐LOL). Die Auslosung zur zweiten VVSA-Sparkassenpokalspielrunde findet im neuen Jahr statt. Eine Information diesbezüglich wird zeitnah bekannt gegeben.