Mögliche Einführung Spielklasse U15

Veröffentlicht: Dienstag, 01. Juni 2021 15:29
Geschrieben von Anja Bechmann
Ende April 2021 wurde von der Deutschen Volleyball Jugend (dvj) eine Information zur möglichen Einführung der Spielklasse U15 veröffentlicht. Die U15 soll helfen, die durch die Corona-Pandemie entstandenen spielerischen Rückstände zu kompensieren. Aktuell wird die Einführung der U15 noch diskutiert. Allerdings gibt es bereits die eine oder andere Information zur neuen Spielklassen. Gespielt werden soll beispielsweise auf 7 x 14 Metern Feldmaße im Format vier gegen vier im offenen Spiel- und Läufersystem. Die Mädchen sollen dabei bei einer Netzhöhe von 2,15m und die Jungs bei einer Netzhöhe von 2,24m spielen.
Zur kommenden Hallensaison 2021/2022 ist eine Regionalmeisterschaft U15 in Planung. Diese soll dann gegebenenfalls auch in der darauffolgenden Saison durchgeführt werden. Noch nicht final entschieden, allerdings in Prüfung ist, ob bereits zur Saison 2021/22 ein Pilotprojekt „Spielfest U15“ mit mehr Teams durchgeführt werden kann.
Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt wird in den Sommermonaten über eine mögliche Realisierung intern beraten und nähere Informationen dann zur offiziellen Meldung der Jugendteams veröffentlichen.