VVSA-Sparkassen-Pokalfinale am 06.04. 2019 – Finalisten stehen fest

FinaleAm vergangenen Wochenende fand die zweite Runde im Wettbewerb „VVSA-Sparkassen-Pokal“ statt. Dabei konnten sich bei den Damen der VC 97 Staßfurt (LLN) und der VV 1984 Kleinpaschleben (LOL) im jeweiligen 4-er-Turnier durchsetzen. Bei den Herren stehen die Finalisten ebenfalls fest. Neben der ersten Mannschaft der WSG Reform Magdeburg (LOL) löste auch der MTV Wittenberg (LOL) das Ticket für das VVSA-Sparkassen-Pokalfinale am 06. April 2019. Nachdem die Finalisten nun feststehen, ist der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt auf der Suche nach Vereinen, die das VVSA-Sparkassen-Pokalfinale ausrichten möchten. Interessierte Vereine sollen sich dabei schnellstmöglich an die Geschäftsstelle des Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt wenden.