Am vergangenen Wochenende spielte die Volleyballelite aus Sachsen-Anhalt und Umgebung. Am Samstag und Sonntag fand das Masters (VVSA-Kategorie A, DVV-Kategorie 2) der Damen und Herren auf der Sportanlage des SV Sietzsch in Lohnsdorf (Sietzsch) statt. Nach spannenden Spielen konnten sich bei den Damen Fröhlich/Hempel (Rotation Prenzlauer Berg) vor Andreas (L.E. Volleys Leipzig)/Rothe (SV Lok Engelsdorf) und Meinhardt/Georgi (Vimodrom Volleys) durchsetzen. Bestes sachsen-anhaltinisches Team Wilke/Koppernock (halle-beach) belegte Platz 4.Bei den Herren gewannen Kastell (VCL)/Winkler (GSVE Delitzsch) vor Burkard (TSV 1884 Hessen Frankenberg)/Ellmrich (VfB 91 Suhl / Volleystars Thüringen) und Warsawski (SV Blau-Weiß Geusa)/Glücklederer (Sportfreunde Magdeburg e.V.). Platz 4 belegte das Team aus Magdeburg, Griep (Sportfreunde Magdeburg e.V.)/Maaß (USC Magdeburg).

Am Sonntag konnten am Barleber See in Magdeburg die ersten Landesmeister gekürt werden. Im Damen- sowie im Herrenbereich wurde in verschiedenen Alterskategorien gespielt. Herzlichen Glückwunsch an die Landesmeister:
Ü31 weiblich: Buschke (SV Pädagogik Schönebeck)/Schultze (USC Magdeburg)
Ü43 weiblich: Richter (USV Halle)/ Krüger (USV Halle)
Ü35 männlich: Staffen (VC Bitterfeld-Wolfen)/Fleck (VC Bitterfeld/Wolfen)
Ü41 männlich: Noack/Watzula (Dresdner SSV)
Ü47 männlich: Richter (USV Halle)/Bauer (USV Halle)
Ü53 männlich: Hutfilz (SV Warnow 90 Rostock)/Rudolph (Warnow 90)
Ü59 männlich: Müller (SSV 80 Gardelegen)/Glöckner (SV Eintracht Zinnowitz)
Ü65 männlich: Tüngler (Altonaer TSV)/Rethfeld (Fermersleber Sportverein Magdeburg)

Alle Turnierergebnisse findet ihr hier.

LogoAm übernächsten Wochenende (27./28. Juni) wird in Magdeburg wieder ein echtes Beachvolleyball-Highlight stattfinden. Die VVSA-Beachtour macht mit dem FuelCon Masters (Damen und Herren), einem Turnier der zweithöchsten Kategorie in Deutschland, Station im Magdeburger Stadtpark - auf der inzwischen für Spitzen-Beachvolleyball etablierten Anlage im Montego Beach Club.
Ermöglicht wird die Durchführung des Turniers durch das Unternehmen FuelCon aus Barleben (www.fuelcon.com), das dem Beachvolleyball seit Jahren verbunden ist und nun erstmals ein Turnier dieser Größenordnung unterstützt.
Um die Vorberichterstattung zu erleichtern, findet am Dienstag, 23. Juni 2015, 14.00 Uhr im Montego Beach Club, Magdeburg, Heinrich-Heine-Weg (zwischen Stadthalle und Adolf-Mittag-See/Le Frog) ein Pressegespräch mit Fototermin statt.

Am Wochenende finden am Samstag und Sonntag Masters (VVSA-Kategorie A, DVV-Kategorie 2) der Damen und Herren auf der Sportanlage des SV Sietzsch in Lohnsdorf (Sietzsch) statt. Bei den Damen wird ein 16er und bei den Herren ein 24er Turnier gespielt. Beide Masters-Ansetzungen sind voll besetzt, sodass sich die Zuschauer und Ausrichter auf zwei Tage mit qualitativen Beachvolleyball einstellen können.
Am Sonntag, 21.06.2015 ab 10 Uhr, finden am Barleber See in Magdeburg die Senioren-Landesmeisterschaften statt. Hier werden in den einzelnen Alters-Kategorien die besten Teams gesucht. Bei den Damen beginnt der Status Senioren bereits mit über 31 Jahren und bei den Herren bei über 35 Jahren.
Allen Ausrichtern wünschen wir neben guten Wetter, anspruchsvolle Spiele und allen Zuschauern und Teams faire und spannende Spiele.

eintracht groebers_logoDas einzige VVSA-Beach-Fun-Turnier des Jahres veranstaltet der SV Eintracht Gröbers im Rahmen seiner 100-Jahr-Feier! Der Fun-Mixed-Cup ist in ein buntes Rahmenprogramm eingebettet und findet am 5.7. statt. Hier könnt ihr euch für das Turnier anmelden. Hier der Flyer zum Festprogramm.

Jugend-Beach-Aktionstage 2015Wie bereits im vergangenen Jahr finden auch dieses Jahr die Jugend-Beach-Aktionstage, die vom Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt veranstaltet werden, statt. Den offiziellen Flyer mit der Bitte um Weiterleitung in eurem Verein sowie in euren Trainingsgruppen findet ihr hier.