SPK ÖSA QuattroBei schönstem Sommerwetter, angenehmen Temperaturen und ein bisschen Seewind trafen sich am vergangenen Samstag sechs Teams am Löderburger See um gemeinsam im Sand aktiv zu sein. Beim Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix wurde in 3er Gruppen mit Zwischenrunde und Platzierungsrunde gespielt. Es waren tolle Spiele, fast jeder Ball war hart umkämpft. Die Teilnehmer und Zuschauer sahen ein spannendes Finale und gegen 15.00 Uhr konnte die Siegerehrung mit allen Mannschaften durchgeführt werden.

Ergebnisse 2. Vorrunde am 31.07.2021:
Platz 1: Das Team, das mir persönlich am Besten gefällt
Platz 2: Volleyroos
Platz 3: Daddeln im Speckmantel
Platz 4: Beachotter
Platz 5: Die Anderen
Platz 6: Quattro-Formaggi

Das letzte Vorrunden-Turnier findet am 07.08. in Barby statt. Das Finale um den Pokal „Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix“ steigt dann am 14.08. in Halle. Wir sagen Danke der Sparkasse und der ÖSA-Versicherungen sowie dem VC 97 Staßfurt für die gelungene Veranstaltung.

SPK ÖSA QuattroAm kommenden Samstag findet die zweite Vorrunde zum Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix, in Hecklingen am Löderburger See statt. Mit sechs gemeldeten Teams geht es in den Sand. Gespielt wird am 31. Juli dann in zwei 3er-Staffeln mit Zwischenrunde und Platzierungsspielen. Gemeldet sind die Teams: Volleyroos, Beachotter, Quattro-Formaggi, Die Anderen, Das Team, das mir persönlich am Besten gefällt und Daddeln im Speckmantel. Wir wünschen allen Teams viel Spaß, verletzungsfreie Spiele und natürlich maximale Erfolge.

Vom 30. Juli bis zum 01. August werden die Deutsche Beach-Volleyball Meisterschaften U17 in Berlin ausgespielt. Austragungsort ist dabei die Anlage Beach Mitte in der Caroline-Michaelis-Str. 8 in 10115 Berlin. Insgesamt gehen dabei je Geschlecht 32 Teams an den Start. Gespielt wird erst in Gruppen und dann Double Out. Aus Sachsen-Anhalt sind folgende Teams gemeldet:
Weiblich: Bartsch/Nielebock (beide WSG Reform Magdeburg), Gerstner/Schallehn (beide USC Magdeburg) | Männlich: Schmiedl (Chemie Volley Mitteldeutschland)/Wagner (USC Magdeburg)

Ob alle gemeldeten Teams starten können, wird erst nach der Akkreditierung feststehen. Hier geht’s zum Damenturnier | Herrenturnier. Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt wünscht allen Teams verletzungsfreie Spiele und maximale Erfolge.

BegrüßungAm vergangenen Wochenende wurde in Bad Dürrenberg die letzte Jugend Beach Landesmeisterschaft ausgespielt. Dabei begrüßte der Ausrichter Chemie Volley Mitteldeutschland die Duos in der Altersklasse U19. Begrüßt wurden die Akteure dabei von Christoph Schulze, Bürgermeister Bad Dürrenberg, Dieter Stier, Mitglied des Deutschen Bundestages und Stellv. Vorsitzender des Sportausschusses und VVSA Geschäftsführerin Corina Wagner.
U19alleDabei gingen zwölf Teams im weiblichen Bereich und sieben im männlichen Bereich ins Rennen. Bei den Jungen wurde daher im Modus jeder gegen jeden und bei den Mädchen erst in Gruppen- und dann in Platzierungsspielen der Landesmeister/-in ausgespielt. Bei den Jungen belegten Frithjof Neef und Jan Seeger Platz eins vor Paul Schmiedl zusammen mit Tilman Wagner und Erik Werner zusammen mit Wilhelm Bartsch. Bei den Mädchen freuten sich Pauline Meyer und Emely Radügge über den Titel. Platz zwei ging an Nele Gerstner zusammen mit Elisabeth Schallehnvor Eva Neumann und Nele Schmidt. Die Siegerehrung in der Altersklasse U19 übernahmen dann Kerstin Eisenreich, Landtagsabgeordnete Die Linken und Mircea Dudas, Trainer vom Chemie Volley Mitteldeutschland.
Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt gratuliert den Landesmeister/-innen ganz herzlich und wünscht maximale Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften. Ein weiterer Dank geht an die Spieler/-innen, die dem Wetter getrotzt und spielerisch ihr Bestes gegeben haben. Genauso wie dem Ausrichter, Chemie Volley Mitteldeutschland, für die gelungenen Meisterschaften.

LM U19 AnkündigungAm kommenden Wochenende finden die letzten Jugend-Beach-Wettkämpfe im Land Sachsen-Anhalt statt. Dabei wird am Samstag die Altersklasse U19 ausgespielt. Kurz zusammengefasst:

Was: Beach LM Jugend 2021, Altersklasse U19 m/w
Wann: Samstag, 17. Juli 2021
Wo: Beachanlage Bad Dürrenberg, Merseburger Str. 1
Ausrichter: CV Mitteldeutschland
Ansprechpartnerin: Sabine Krems, Tel. 0157 / 35 70 28 39
Verpflegungsangebote: Ja
Hinweis: Parkplätze, Sanitäranlage (kein Duschen möglich) vorhanden, Luca-App, Spieler/-innen über 18 Jahre benötigen einen Nachweis eines negativen Testes (geimpft, genesen kein Test) | 12 weibliche und 9 männliche Teams
Anreise bis spätestens 8:45 Uhr | Technical Meeting 9:00 | Spielbeginn 9:30 | Geplantes Ende 18.00 Uhr

Die finalen Setzlisten und die genauen Erklärungen des jeweiligen Spielmodus werden vor Ort bekannt gegeben. Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt dankt an dieser Stelle den Ausrichtern der Jugendturniere. Wir wünschen allen Spieler/-innen verletzungsfreie Spiele und maximale Erfolge.