Aufruf!!! - Beach-Schiedsrichter gesucht

Veröffentlicht: Donnerstag, 19. März 2015 17:05
Geschrieben von Lars Wuhnow
Aufgrund der sehr positiven Entwicklungen im Beachvolleyball der letzten Jahre und der dadurch auch höheren Anforderungen, sowohl an die Spieler als auch an die Schiedsrichter, wurde im Bereich des DVV beschlossen, dass bei Turnieren mit DVV-Wertung ab den Spielen, bei denen es um die begehrten DVV-Punkte geht, neutrale Schiedsrichter eingesetzt werden, die nicht (mehr) aktiv an diesem Turnier als Spieler teilnehmen.

Dies bedeutet, dass wir im VVSA in absehbarer Zeit einen sogenannten neutralen Schiedsrichter-Pool aufbauen müssen, aus denen wir solche Turniere besetzen. Weiterhin finden auch in diesem Jahr wieder eine Deutsche Meisterschaft im Jugendbereich in Magdeburg und die Landesmeisterschaften in Halle auf dem Marktplatz statt, die mit Schiedsrichtern abgedeckt werden müssen.

Daher habe ich beschlossen, alle im VVSA registrierten Beach-Schiedsrichter und Beach-Volleyballer anzuschreiben und hoffe, dass sich eventuell einige von euch für solche neutralen Einsätze interessieren, die natürlich auch entsprechend der aktuellen Gebühren-Ordnung vergütet werden.
Um diese gesteigerten Anforderungen meistern zu können, würde ich bei genügend Interessenten auch einen B-Beach-Schiedsrichter-Lehrgang in diesem Jahr anbieten wollen, den alle interessierten Beach-Schiedsrichter besuchen können, um so auf solche Einsätze vorbereitet zu werden oder aber auch um ihre Regelkenntnisse zu vertiefen.
Ich hoffe, ich habe euer Interesse ein wenig geweckt und würde mich über positive Rückmeldungen oder aber auch Fragen eurerseits sehr freuen.

Ihr könnt mich jederzeit über folgende Mail-Adresse kontaktieren: beach-schiri-vvsa(at)online.de
       
Mit Sand an den Füßen

Lars Wuhnow
(Beach-Schiedsrichter-Beauftragter VVSA)