Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix am 10.07. in Magdeburg, Domplatz

SPK ÖSA QuattroBei schönstem Sommerwetter und angenehmen Temperaturen trafen sich am vergangenen Samstag 15 Teams im Herzen von Magdeburg, um gemeinsam im Sand aktiv zu sein. Beim Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix wurde in 5er Gruppen mit jeweils zwei Sätzen die erste Vorrunde gespielt. Demnach war jedes Team vier Mal am Start und musste im Rahmen der Vorrunde auch zwei Spiele als Schiedsrichter leiten. In den Platzierungsspielen standen sich dann jeweils die Gruppenersten, Gruppenzweiten bzw. Gruppendritten gegenüber. Es waren tolle Spiele, fast jeder Ball war hart umkämpft und gegen 17.00 Uhr standen die Sieger/-innen und die Platzierten fest.

Hier die Ergebnisse 1. Vorrunde am 10.07.2021:
Platz 1: Rockolis
Platz 2: Die blauen Flaschen
Platz 3: Daddeln im Speckmantel
Platz 4: volleyroos
Platz 5: Volleybärenbande
Platz 6: Beachotter
Platz 7: Gegen uns hätten wir auch gewonnen
Platz 8: Quattro-Formaggi
Platz 9: Förster
Platz 10: Die Anderen
Platz 10: Die Netztester
Platz 10: Linker Hammer
Platz 10: Ehrernlos
Platz 10: ImPoSand
Platz 10: Netz-Ninjas

Die nächsten Vorrunden-Turniere finden am 31.07. am Löderburger See und am 07.08. in Barby statt. Hier kann sich noch angemeldet werden - es gibt noch freie Plätze. Das Finale um den Pokal „Sparkassen-ÖSA-Quattro-Mix“ steigt am 14.08. in Halle, auch hier ist es wichtig sich anzumelden – Termin 01.08. Die Bilder aus Magdeburg gibt es hier. Wir sagen Danke der Sparkasse und der ÖSA-Versicherungen sowie dem Veranstalter beach&soul für die gelungene Veranstaltung.