Deutsche Senioren Beach-Volleyball Meisterschaften 2020

+++ Gleich zwei Mal Gold für VVSA-Teams +++ Glöckner/Müller überzeugen bei den Ü65 Herren +++ Griep/Wagner vergolden bei den Ü35 Herren +++

Am vergangenen Wochenende fanden in Berlin die Deutschen Senioren Beach-Volleyball Meisterschaften 2020 statt. Mit dabei waren insgesamt acht Teams aus Sachsen-Anhalt. Neben zwei fünften Plätzen bei den Ü59 Herren mit Eisel/Keller und Urban/Wagner, einem siebten Platz (Geppert/Krüger), einem neunten Platz (Hesse/Wassermann) und einem 13. Platz (Braune/Schulze) bei den Ü53 Herren sowie einem fünften Platz (Nickel/Bauer) bei den Ü47 Herren konnten auch zwei Deutsche Meistertitel gefeiert werden.
In der Altersklasse der Ü65 Herren konnte das Duo Glöckner/Müller vom SSV 80 Gardelegen im Finale deutlich in zwei Sätzen überzeugen (21:13, 21:11). Ebenfalls sehr deutlich ging das Finale bei den Ü35 Herren aus. Hier setze sich das Team Griep/Wagner (Sportfreunde Magdeburg) mit nur 26 Gegenpunkten durch. Gleich zwei Deutsche Meister! Herzlichen Glückwunsch für diese souveräne Leistung!