Zur Vorbereitung auf die kommende Hallensaison können Interessierte Vereine und Mannschaften in der LandesSportSchule in Osterburg Veranstaltungen durchführen. Bei der Vorbereitung, Organisation und Planung der Events, Trainingslager, Seminare, etc. kann der Landessportbund Sachsen-Anhalt (LSB) helfen. Teilen Sie den Verantwortlichen Ihren Wunschtermin mit, damit diese Ihr individuelles Angebot für einen bestmöglichen Aufenthalt erstellen können. Zur konstruktiven Planung finden sich in der nachstehenden Datei noch freie Termine sowie Kontaktdaten der Ansprechpartner.

Beach am Markt in Haldensleben 09Im Rahmen der Veranstaltung „Beach am Markt“ in Haldensleben fand am Freitag, 19.06.2015, zum zweiten Mal die Kinderaktion „Beachvolleyball mit Kindern“ statt. Seit 2009 richtet die Stadt Haldensleben diesen Event aus und darf sich seither über einen regen Zuwachs erfreuen. Insbesondere die Aktionen für die Kleinen werden immer populärer, sodass in diesem Jahr bereits 78 Jungen und Mädchen der Grundschulen „Otto Boye“ und „Gebrüder Alstein“ teilnahmen.

Fritz HoffmannDie Weißenfelser Volleyballfamilie verlor vorige Woche einen engagierten Lehrer, Trainer und Organisator. Fritz Hoffmann erlag im Alter von 86 Jahren am 18.06.2015 seiner schweren Krankheit.
Fritz Hoffmann war durch und durch ein Volleyball-Mensch, er hat sein Wissen und seine Erfahrungen sogar in einer Chronik des Weißenfelder Volleyballs festgehalten. In diesen Aufzeichnungen finden sich nicht nur Zahlen und Platzierungen, sondern und vor allem viel Arbeit, Herzblut und Enthusiasmus für den Sport und das nicht nur in Weißenfels.
Fritz Hoffmann hinterlässt neben seiner Frau zwei Söhne, Lars und Jens, die heute noch im Seniorenbereich bei den Deutschen Meisterschaften mitmischen. Er konnte auch stolz auf seine Enkel sein, von denen drei - nämlich Lara, Lea und Nele - ebenfalls Volleyballer sind.
Die Weißenfelder Volleyballer und der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt danken Fritz Hoffmann für über 55 Jahre Einsatz für den Volleyballsport. Er wird eine schmerzliche Lücke hinterlassen, die nicht gefüllt werden kann. Im Gedenken an ihn wird man sein Lebenswerk würdigen.

Die überarbeitete Version der Landesspielordnung (LSO) des VVSA ist online.

Gelände von obenFür alle Beteiligten wird es wohl ein unvergessliches Wochenende sein und auch bleiben. Nachdem am Donnerstag und Freitag die Mannschaften zum 23. Landesspielfest und 7. Internationalen Spielfest der Volleyballjugend Sachsen-Anhalt pilgerten, ihre Zelte bei schönstem Wetter aufbauten und sich dabei wahrscheinlich den ersten Sonnenbrand des Wochenendes holten, galt es sich für die Eröffnung einzustimmen.

23.-Landesspielfest-2015Vom 12. Juni bis 14. Juni 2015 findet in Braunsbedra das 23. Landesspielfest und das 7. Internationale Spielfest der Volleyballjugend Sachsen-Anhalt (VSSA) statt. Mit dem Landesspielfest organisieren der Veranstalter VVSA und der Ausrichter, der SV Braunsbedra, eines der größten Jugendturniere Deutschlands. Wie die momentane Vorbereitungssituation aussieht hat Carsten Cechol in einem Interview mit dem VVSA zusammengefasst.

Hochschule Magdeburg StendalAm 27. Juni 2015 von 9.30 Uhr bis 18 Uhr findet auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal der Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt statt. Unter dem Motto „Sportvereine im Fokus - Möglichkeiten für eine nachhaltige Vereinsentwicklung“ wollen Vertreter aus Sport, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Zukunft des Sports in Sachsen-Anhalt diskutieren und gemeinsam nach Lösungsansätzen suchen. Für Übungsleiter und Vereinsmanager ist der Kongress die ideale Gelegenheit zum Start in die Lizenzverlängerung!

Der Rahmenspielplan des VVSA 2015-2016 ist online. Weiterhin sind im Bereich Bildung Lehrgangsangebote veröffentlicht worden, u.a. Beachschiedsrichter Lehrgänge und Weiterbildungen. Informiert euch auf den Seiten des VVSA!