Es klingt ein kleines bisschen wie Science-Fiction. Wie sieht wohl der Sport und das Sportreiben in Deutschland im Jahr 2030 aus? Welche Trends sollte man als Sportverein auf keinen Fall verpassen, wenn man sich neue Zielgruppen erschließen möchte? Diesen und noch vielen anderen Fragen widmet sich der 2. Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt am 22. September in Halle. Die Online-Anmeldung ist ab sofort möglich! Weitere Informationen finden sich hier.

2018 Osterburg Sommercamp Neben den verschiedenen Beachturnieren und Beachkadermaßnahmen fand vom 28. Juni bis 01. Juli 2018 auch das erste Volleyball Sommercamp in Osterburg statt. Mit jeweils 24 Sportlerinnen und Sportlern vom Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt und dem Tischtennisverband Sachsen-Anhalt sowie neun Betreuern/Trainern wurden sportliche und schöne Tage gemeinsam erlebt.
Neben Trainingseinheiten im Volleyball, Beachvolleyball, Fußball und Tischtennis konnte auch die Schwimmhalle sowie an den Abenden die Kegel/Bowlingbahn genutzt werden. Den Ausklang des ersten Volleyball Sommercamps bildete ein Hallen-Wettkampf, wobei es jeweils knappe 3-Satz-Spiele gab. Herzlichen Glückwunsch an: Platz 1 - Die Kartoffelschoten, Platz 2 - Die Glühschweine, Platz 3 - Die Gurken.
Großer Dank geht an dieser Stelle an das Trainerteam um Dirk, Lena, Paula und Bernd vom Volleyball-Verband sowie Ilona, Linda, Ingo und Andreas vom Tischtennisverband. Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt wünscht Allen schöne und erholsame Ferien- und Urlaubstage.

Geplanter Termin für das 2. Volleyball Sommercamp: 10. bis 14. Juli 2019 (vorbehaltlich der Bestätigung durch die Landessportschule Osterburg)

In den kommenden Tagen ist in Sachsen-Anhalt viel los und dabei geht es nicht nur um den Start in die Sommerferien 2018. Ab morgen können sich zahlreiche Kinder beim ersten Volleyball-Camp in Osterburg die Bälle um die „Ohren hauen“ und dabei von lizensierten Trainern noch einiges lernen.
Ebenfalls ab morgen geht es für den VVSA-Beachkader ins Trainingslager. Hier werden die Jungs und Mädchen ein letztes Mal auf Herz und Nieren getestet, bevor die Nominierung für den Beach-Bundespokal ansteht. Bis Samstag haben sie die Möglichkeit die Trainer zu überzeugen und das Ticket für Damp zu lösen.
Aber nicht nur für die Jugend- und Kaderspieler/-Innen gibt es am Wochenende die Chance sich im Sand zu tummeln. Am Samstag können sich die Herren im Stadtbad Sangerhausen in Sangerhausen beim Rosen-Masters (VVSA-Kategorie A, DVV-Kategorie 2) die Bälle zu baggern. Zeitgleich findet auf dem PSV-Sportplatz in Halle ein Cup (VVSA-Kategorie B) Kategorie: Damen statt. Am Sonntag sind dann die Damen beim Rosen-Masters (VVSA-Kategorie A, DVV-Kategorie 2) und die Mixed-Teams auf dem PSV-Sportplatz in Halle (Saale) beim Cup (VVSA-Kategorie B) gefragt. Wir wünschen allen maximale Erfolge und natürlich allen Schulkindern erholsame Sommerferien.

Urkunde 6Gestern Abend um 22:01 Uhr wurden die Stimmen im Wettbewerb die „schönste selbstgestaltete Urkunde im Bundesland Sachsen-Anhalt“ ausgezählt. Dabei wurde insgesamt 424 Mal abgestimmt, wobei Platz eins 188 „likes“ erhielt. Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt gratuliert Jule (10 Jahre) vom Oscherslebener SC 1990 zur „schönsten selbstgestalteten Urkunde im Bundesland Sachsen-Anhalt“. Platz zwei ging mit 56 „likes“ an Sophie vom VC Bitterfeld-Wolfen vor Kim vom USV Halle (46 „likes“). Platz vier bis sechs geht an den USV Halle Jahrgang 2007/2008. Die Gewinnerinnen erhalten in wenigen Minuten eine Mail, sodass die Kinder zeitnah via Post ihre Preise erhalten können. Auf Grund eines internen Fehlers wird ein zusätzlicher zweiter Platz an Greta vom USV Halle vergeben! Wir bitten um Entschuldigung.

Am 25. Mai 2018 trat die neue EU-Datenschutzgrundverordnung verbindlich in Kraft. Der LSB bietet in Kooperation mit seinem externen Datenschutzbeauftragen zwei Webinare zum Thema an. Bei dem Webinar erfahren die Teilnehmenden, was für Sportvereine laut der neuen Datenschutzgrundverordnung wichtig zu beachten ist und können Fragen an unseren externen Datenschutzbeauftragten stellen.

Termine:
09.07.2018 11:00-12:00 Uhr
17.07.2018 19:00-20:00 Uhr

Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage. Der LSB bietet die LSBwebinare kostenfrei an. Die LSBwebinare zum Thema "Datenschutz im Sportverein" werden über das LSB SportCampus durchgeführt. Nähere Informationen finden Sie hier. Ansprechpartnerin: Sophia Arndt, Tel.: 0345-52 79 131, Email: arndt@lsb-sachsen-anhalt.de

Die LandesSportSpiele für Erwachsene in Halle bieten ein buntes Angebot von Mitmachangeboten und Workshops über Wettkämpfe der Landesfachverbände sowie ein buntes Rahmenprogramm! Die Spiele lösen damit das LandesSeniorenSportFestival ab und sollen unter neuem Titel neu durchstarten. Die Veranstaltung findet auf dem Sportkomplex der Robert-Koch-Straße statt. Wir bieten praxisnahe Anregungen für die sportliche Betätigung im Erwachsenenalter und der Arbeit mit Älteren und Seniorinnen und Senioren im Sportverein. Es gibt Platz für den Erfahrungsaustausch und die Diskussion zu aktuellen Entwicklungen im Sport der Erwachsenen/Älteren. Das Programm wird so gestrickt, dass jede/r sich sein individuelles Programm zusammenstellen kann. Die Gesamtausschreibung der LandesSportSpiele für Erwachsene erscheint im Mai/Juni 2018. Genaue Informationen zu den Wettkampfausschreibungen und den Anmeldeverfahren in den Sportarten sind in der Ausschreibung zu entnehmen. Die Anmeldungen zu den Workshops erfolgen über das Meldeformular des Landessportbund Sachsen-Anhalt. Meldetermin ist der 01.08.2018. Weitere Informationen finden sich hier.

IMG 7846 1024x683Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich weit über 100 Kinder, Jugendliche, Eltern am Samstag, 16. Juni 2018 zum MIBRAG-Beach-Day am Mondsee in Pirkau. In zwei Altersklassen, dem Quattro-Mix-Beach, mit 7 bzw. 8 Mannschaften wurde um jeden Punkt gekämpft, denn jede Mannschaft wollte den Sieg holen, um am Ende die Goldmedaille in Empfang zu nehmen. Weiterhin gab es die Mitmachaktionen, die von Teilnehmern wie auch Gästen des Mondsees genutzt wurden. Dabei kam der Spaß auch nicht zu kurz. Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt bedankt sich recht herzlich bei der MIBRAG, die uns mit einem Zelt und vielen schönen Preisen und Geschenke an die Teilnehmer unterstützt hat sowie der SG Chemie Zeitz für die Vorbereitung und Durchführung des Wettkampfes. Alle waren sich einig, eine zweite Auflage in 2019 soll folgen!

mibragAm Samstag, 16. Juni 2018, findet der MIBRAG Beach-Day 2018 am MONDSEE in Pirkau statt. Neben dem Nachwuchs Beachvolleyball Cup für die Altersklassen U16 (2003-2005) und U13 (2006 und jünger) wird es zwischen 11.00 und 15.00 Uhr auch Mitmachaktionen auf dem Beachgelände wie u.a. Weitpritschen, Zielpritschen für Kinder im Alter von 10 bis 18 Jahren geben. Der MIBRAG Beach-Day 2018 wird ausgerichtet von der SG Chemie Zeitz e.V., die in Kooperation mit der MIBRAG und dem Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt jungen Talenten die Möglichkeit geben möchte, ihre Fähigkeiten auszutesten.