Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Heute werden wir euch die nächsten Gewinner/-innen des VVSA-Adventskalenders nennen. Herzlichen Glückwunsch an:

  • Lutz Hirche hat abermals als schnellster mit der richtigen Antwort ein Türchen geöffnet. Dahinter verbergen sich zwei Kindervolleybälle.
  • Auch Christopher Lüttich hat nochmal als schnellster mit der richtig Antwort eine Mail geschrieben und gewinnt acht Handtücher.
  • Kim Geistlinger öffnet mit der richtigen und schnellsten Antwort das Türchen mit der Nummer 15 und sichert sich acht Erima Trinkflaschen.
  • Jasmin Schierhorn öffnet Türchen 16 und gewinnt drei Minivolleybälle von Mikasa.
  • Hinter Türchen 17 haben sich sechs Kindervolleybälle in Rosa inkl. Balltasche versteckt. Ergattern konnte sich diese Evany Huckenbeck.
  • Ein kleines und ein großes Handtuch verbergen sich hinter dem 18 Türchen. Gewonnen hat dabei Christian Wustrau.
  • Zum vierten Advent gab es abermals fünf Miniwasserbälle von Mikasa zu gewinnen. Den Preis sicherte sich Matthias Lübke.

Alle Gewinner/-innen erhalten zusätzlich eine kleine Überraschung basierend auf dem Projekt „Voll(ey) digital – Verband 2.0“. Projektleiterin Anja Bechmann wird zeitnah mit allen Gewinnern Kontakt aufnehmen, sodass ihr nicht lange auf eure Preise warten müsst. Danke fürs Mitmachen und viel Spaß beim Weiterraten. Der VVSA und Voll(ey) digital wünschen einen schönen vierten Advent.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frage: Wie viele ehemalige Spieler/innen aus dem Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt sind momentan am Beach-Bundesstützpunkt in Hamburg aktiv?

  • Die Antwort bitte ausschließlich an volleydigital@vvsa-volleyball.de
  • Betreff: Türchen 19 | Text: Antwort, Name und Verein
  • Wichtig (!): Die Antwort bis spätestens 23:59 Uhr des jeweiligen Tages schicken, spätere Antworten werden nicht mehr berücksichtigt.

Der VVSA Adventskalender ist Teil des Projektes Voll(ey) digital - Verband 2.0.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frage: Welches Beachvolleyball-Format bekam im Rahmen des Projektes „Vereine zurück zum Sport“ im Sommer 2021 eine eigene Turnierserie?

  • Die Antwort bitte ausschließlich an volleydigital@vvsa-volleyball.de
  • Betreff: Türchen 18 | Text: Antwort, Name und Verein
  • Wichtig (!): Die Antwort bis spätestens 23:59 Uhr des jeweiligen Tages schicken, spätere Antworten werden nicht mehr berücksichtigt.

Der VVSA Adventskalender ist Teil des Projektes Voll(ey) digital - Verband 2.0.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frage: Der Vorstand des Volleyball-Verbandes Sachsen-Anhalt besteht aktuell aus fünf Personen, wobei nur zwei davon den gleichen Vornamen tragen. Welche beiden Vizepräsidenten werden gesucht?

  • Die Antwort bitte ausschließlich an volleydigital@vvsa-volleyball.de
  • Betreff: Türchen 16 | Text: Antwort, Name und Verein
  • Wichtig (!): Die Antwort bis spätestens 23:59 Uhr des jeweiligen Tages schicken, spätere Antworten werden nicht mehr berücksichtigt.

Der VVSA Adventskalender ist Teil des Projektes Voll(ey) digital - Verband 2.0.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Liebe Leserinnen und Leser, ein ereignisreiches Sportjahr 2021 geht zu Ende. Heute erscheint die letzte Infomail des LSB Sachsen-Anhalt in diesem Jahr. Wir haben Euch an dieser Stelle Woche für Woche über die Erfolge unserer Sportlerinnen und Sportler bei den Olympischen und Paralympischen Sommerspielen in Tokio und über die zahlreichen sportlichen Erfolge vom Nachwuchs bis zur Spitze in vielen Sportarten berichtet. Wir haben versucht, alle für unsere Mitglieder relevanten Themen aufzugreifen und Euch immer aktuell zu informieren. Die Themen reichten von Sportförderung und Sportstättenbau, Sport und GEMA über das Transparenzregister bis hin zu den Wettbewerben für unsere Mitgliedsvereine und Verbände.
Leider haben uns auch die Corona-Pandemie und die Einschränkungen für den Sport und das Sportreiben im Jahr 2021 mehr als gewünscht beschäftigt. Sehr gefreut haben wir uns über das Kompliment der Sportministerin Dr. Tamara Zieschang beim LSB-Hauptausschuss. „Ich bin dem LSB sehr dankbar, dass er die Regelungen der jeweiligen Landesverordnung für die Sportbasis übersetzt und immer aktuell kommuniziert hat“, betonte die Ministerin beim LSB-Hauptausschuss in Bernburg. Diesen Anspruch, Euch immer aktuell über alle für den Sport im Land wichtigen Themen zu informieren, haben wir auch für das Sportjahr 2022. Die erste Infomail im neuen Jahr erhaltet Ihr in der 2. Kalenderwoche am 14. Januar 2022. Bis dahin wünschen wir Euch ein paar besinnliche Feiertage und einen angenehmen Jahreswechsel.


Bleibt gesund, sportlich und neugierig auf die Themen des Sportjahres 2022!

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Nach der Videokonferenz am Mittwochabend, 15.12.2021, hat der Landesspielausschuss eine sofortige Saisonunterbrechung für den Erwachsenenspielbetrieb bis Ende Januar 2022 festgelegt. Grundlage dafür sind vor allem die Rückmeldungen von den Teams aus den verschiedenen Staffeln. Die Situation vor Ort in den Städten und Landkreisen ist so unterschiedlich, dass kein regulärer Spielbetrieb an den Wochenenden zurzeit möglich ist. Der Spielausschuss wird sich am 12.01.2022 erneut online zusammenfinden, um dann die aktuelle Situation zu bewerten und Regelungen und Regularien festzulegen, die dann für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs - möglicherweise ab Februar - notwendig sind. Dabei wird dann auch eine mögliche Verlängerung der Saison bis Ende April diskutiert werden. Für die Vereine ist dabei aber immer davon auszugehen, dass die Saison nur unter mindestens 2G-Bedingungen fortgesetzt werden kann.


Der Landesspielausschuss wünscht allen Volleyballern und Volleyballerinnen und ihren Familien ein frohes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein erfolgreiches Jahr 2022.

 

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frage: Welche Hallen-Schiedsrichterlizenz ist die niedrigste, die eine Person im Land Sachsen-Anhalt erwerben kann?

  • Die Antwort bitte ausschließlich an volleydigital@vvsa-volleyball.de
  • Betreff: Türchen 17 | Text: Antwort, Name und Verein
  • Wichtig (!): Die Antwort bis spätestens 23:59 Uhr des jeweiligen Tages schicken, spätere Antworten werden nicht mehr berücksichtigt.

Der VVSA Adventskalender ist Teil des Projektes Voll(ey) digital - Verband 2.0.

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Frage: Wie schwer darf ein Volleyball sein?

  • Die Antwort bitte ausschließlich an volleydigital@vvsa-volleyball.de
  • Betreff: Türchen 15 | Text: Antwort, Name und Verein
  • Wichtig (!): Die Antwort bis spätestens 23:59 Uhr des jeweiligen Tages schicken, spätere Antworten werden nicht mehr berücksichtigt.

Der VVSA Adventskalender ist Teil des Projektes Voll(ey) digital - Verband 2.0.