Projektvorstellung - sportlich in Schule und Verein

Das Projekt "Volley-Kids - sportlich in Schule und Verein" stellt modellhaft auf die Talentsichtung und Mitgliedergewinnung ab und ist somit gleichzeitig ein innovatives Vorhaben zur Verbesserung des Angebotes im Breiten- und Leistungssport. Inhalte und Höhepunkte des Projektes sind- die täglichen Volleyball-Arbeitsgemeinschaften oder Angebote im Unterricht für Schülerinnen und Schüler aus Schulen (vorrangig Grundschulen), zusätzliche Trainings in den Vereinen für Anfänger, Stützpunkttrainings für besonders begabte Kinder, ein Weihnachtsevent für alle Kinder, ein Schuljahresabschlussevent und Ferienaktionen.
Durchgeführt werden die Trainings und Aktionen von ausgebildeten Sportwissenschaftlern und Volleyball-Trainern.

Das Kernziel besteht darin, Kinder aus Grundschulen im Land Sachsen-Anhalt während des Schuljahres in die Volleyballvereine des Landes zu integrieren und zielgerichtet und kindgerecht zu trainieren. Schul- und vereinsübergreifend sollen zudem "Trainingsevents" in Form von Turnieren angeboten werden, welche schwerpunktmäßig zu Weihnachten und zum Schuljahresende stattfinden sollen.Ziel ist es also, Volleyball neben den anderen Sportarten in der Region zu etablieren. Viele junge Talente sollen entdeckt und für zukünftige Wettkämpfe und leistungsorientiertes Training (z. B. in Landesauswahlen oder an Sportschulen) begeistert werden.

Ebenso relevant ist die Dokumentation auffälliger Trends zu den sportlichen Fähigkeiten aller Kinder und resultierende Erkenntnisse zur kindgerechten Vermittlung der Sportart Volleyball, die vor allem der Sensibilisierung von Lehrern bzw. Schulleitungen für die Notwendigkeit zusätzlicher Sportangebote dienen können.Langfristig sollen Netzwerkverbünde zwischen den regionalen Vereinen und Schulen geschaffen werden, die vor allem für die Landes-Leistungsstützpunkte von großer Bedeutung sind.Das Projekt „Volley-Kids – sportlich in Schule und Verein" bietet den Kindern aber nicht nur qualifiziertes Training, sondern auch die Förderung sozialer Kompetenzen im leistungsorientierten Sportverbund.