Projektpartner - on the beach

BallhausDas Ballhaus Aschersleben schreibt Sport, Erholung und Freizeitvergnügen groß. Schon ab 7.00 Uhr können Groß und Klein, ob in Gruppen oder allein, im Sportschwimmbecken der Aqua-Welt ihre Bahnen ziehen. In der daneben liegenden Saunalandschaft ist Entspannung, ob vor oder nach dem Sport, garantiert.Ins Schwitzen kommt man auch in der Fitness-Welt.
Dort warten moderne Trainingsgeräte sowie aufmerksame Trainer. Darüber hinaus begrüßen die Trainer gerne zu einem der zahlreichen Kurse, wie zum Beispiel den Kletterkurs an der 12m hohen Indoor-Kletterwand. Mehr noch erwartet einen in der Erlebnis-Welt. Die Event-Arena bietet ausreichend Fläche für zahlreiche Veranstaltungen wie Konzerte, Messen und Sportveranstaltungen. Selber aktiv werden, kann man beispielsweise auch in der Beach-Halle. Ganzjährig kann dort Beachvolleyball, -handball oder –Soccer gespielt werden.Das Ballhaus freut sich auf einen Besuch in den Ballhaus-Welten!


ASLStadt Aschersleben -Aschersleben ist eine Stadt im Salzlandkreis in Sachsen-Anhalt in Deutschland. Sie ist die älteste urkundlich erwähnte Stadt in Sachsen-Anhalt sowie drittgrößte Stadt des Salzlandkreises. Aschersleben liegt am Nordostrand des Harzes im Tal der Eine. Aufgrund der geografischen Lage wird Aschersleben auch als das „Tor zum Harz“ bezeichnet.
Neben seinen vielen Theatern und Museen (Bestehornhaus, Städtisches Museum, Grafikstiftung Neo Rauch, Kriminalpanoptikum im ehemaligen städtischen Gefängnis), historischen Bauwerken und Kirchen (St.-Stephani-Kirche, Stadtbefestigungsanlage mit Johannisturm und Schmalem Heinrich, Rathaus, Grauer Hof, Krukmannsches Haus, Lederer Bräustübl, Halken, Wassertormühle, Malerwinkel am Kiethof, Postamt oder das Naturdenkmal Speckseite), Parks (innerhalb der Stadt gibt es einige reizvolle Parkanlagen, wie die Herrenbreite oder den Stadtpark, etwas außerhalb das Naherholungsgebiet Alte Burg, mit verschiedenen Sehenswürdigkeiten, wie dem Zoo Aschersleben, dem Planetarium und dem Hexenturm) bietet die Stadt eine Kammerphilharmonie (Ascania, unter der Leitung von Cristian Goldberg, Mitglied der Philharmonie Magdeburg, und Gründer des Cristian Goldberg Ensembles), Sportanlagen für verschiedene Sportarten (neben Fußball auch Handball und Basketball, Boxen, Fechten, Kegeln, Schwimmen und Schießen) und schließlich das Ballhaus, das 2002 als Sport- und Kulturzentrum eröffnet wurde und in dem neben Unterhaltungsshows und Konzerten auch bereits internationale Boxwettkämpfe des Sport Events Steinforth-Boxstalls veranstaltet wurden.Die Stadt Aschersleben zeigt somit kulturell eine Vielfalt an Begegnungsmöglichkeiten und engagiert sich deshalb auch in diesem Kontext zusehends.