Deutscher Volleyball-Verband (DVV) und MIKASA by HAMMER SPORT verlängern Vertrag

(Frankfurt/Neu-Ulm) Der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und die Firma HAMMER SPORT AG haben ihre gemeinsame Partnerschaft um vier Jahre bis 2022 verlängert. Damit setzt der DVV auch weiterhin auf die vertrauensvolle und mittlerweile 36 Jahre andauernde Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Unternehmen in der Sport- und Freizeitindustrie. HAMMER SPORT ist Generalimporteur für die Marke MIKASA in Deutschland und Österreich.

Weiterlesen: Deutscher Volleyball-Verband (DVV) und MIKASA by HAMMER SPORT verlängern Vertrag

VVSA Sparkassen-Pokal Saison 2018/2019

Am Mittwochabend, 05.09.2018, fand in Magdeburg die Auslosung der VVSA Sparkassen-Pokals statt. Die Termine werden laut Rahmenspielplan des VVSA durchgeführt. Die Spiele der Qualifikationsrunde und der ersten Pokalrunde wurden territorial ausgelost. Dazu wurde entsprechend des weiteren Turnierplans ein möglichst gleichgroßer Nord- und Süd-Los-Topf gebildet. Die Mannschaften der Regionalliga, der Dritten Liga und der 2. Volleyball Bundesliga spielen gemeinsam mit dem VVSA-Pokalsieger 2018/19 erstmals den Verbandspokal am 07.09.2019 aus. Die Auslosung erfolgte durch den Pokalspielleiter, Ralf Lüttig, der VVSA-Geschäftsführerin, Corina Wagner sowie mit Hilfe zweier „Glücksfeen“ (Schüler des Sportgymnasiums Magdeburg).
Die Qualifikationsrunde findet am 16.09.2018 statt. Dabei können sich die Sieger in die erste Runde des VVSA Sparkassen-Pokals am 21.10.2018 spielen. Die Auslosung zur zweiten Pokalspielrunde findet dann zum Verbandstag am 31.10.2018 in Halle/Peißen statt. Ab sofort können sich interessierte Vereine auch um die Ausrichtung des Finals am 06. April 2019 über die VVSA-Geschäftsstelle bewerben.

Alle Ansetzungen sind im Download-Bereich abrufbar.

U19 EM 2018 in Albanien

Heute beginnt für die U19-Nationalmannschaft die Europameisterschaft in Albanien. Ausgetragen wird die EM bis zum 9. September in der albanischen Hauptstadt Tirana. Insgesamt nehmen 12 Teams an dem Turnier teil, für das sich neben Gastgeber Albanien folgende Nationen qualifiziert haben: Deutschland, Bulgarien, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen, Russland, Serbien, Slowakei, Türkei und Weißrussland.
Die 12 Teams werden in zwei Gruppen á sechs Mannschaften aufgeteilt. Die Gruppensieger sowie die Gruppenzweiten ziehen in das Halbfinale ein und ermitteln den späteren Europameister. Die Plätze 3 bis 4 in jedem Pool spielen über Kreuz in zwei Halbfinal- und anschließend Finalspielen die Endplatzierungen von 5 bis 8 aus. Die Gruppenvorletzten und Gruppenletzten scheiden nach der Vorrunde aus.
Gegner: Deutschland (Pool II) trifft in der Vorrunde in der albanischen Hauptstadt Tirana auf Frankreich, Russland, Serbien, Slowakei und die Türkei. In Pool I spielen Albanien, Bulgarien, Italien, Niederlande, Polen und Weißrussland gegeneinander. [Quelle: DVV]

BFS Mixed Beach Cup in Berlin 2018

Ab sofort können sich interessierte Mixed-Beachvolleyball-Teams wieder für den alljährlichen BFS Mixed Beach Cup in Berlin anmelden. Das Turnier findet am 15./16. September auf dem Gelände von BeachMitte statt und wird parallel zur 1. Deutschen Mixed Beachvolleyball Meisterschaft ausgetragen. Die Teilnahme am BFS-Cup steht allen Interessierten offen. Es gibt keinerlei Beschränkungen, z.B. hinsichtlich des Alters oder Zusammensetzung der Teams. Einzig eine Vereinszugehörigkeit ist nachzuweisen. Die Anmeldungen laufen wieder über das Beachportal des DVV.

Hilfreiche Links:

VolleyPassion

Der Aufbruch in die digitale Zukunft für den Volleyball in Deutschland ist vollzogen: Zusammen mit allen Mitgliedern haben der Deutsche Volleyball-Verband (DVV) und die Deutsche Volleyball Sport GmbH (DVS) in den letzten zwei Jahren die Entwicklungsphase für das DVV-Portal erfolgreich bestritten. Am Mittwoch - 15.08.2018 - erfolgte um 13.00 Uhr der Startschuss für VolleyPassion. Ein Portal, welches erstmals in der Geschichte eine gemeinsame digitale Heimat für Volleyballerinnen und Volleyballer, Fans, Ehrenamtliche sowie Partner in Deutschland bietet. www.volleypassion.de