TRAINER B – Ausbildung im Nachbarland Brandenburg

Wie bereits in den vergangenen Jahren auch, bietet der Brandenburgische Volleyball Verband e.V. eine Trainer-B Ausbildung an. Interessierte C-Trainer können an zwei Terminen (24.04. - So. 28.04.2019 und 03.05. - 05.05.2019) aufbauend auf die C-Ausbildung den Lehrgang absolvieren. Informationen zur TRAINER B – Ausbildung im Nachbarland Brandenburg finden sich hier

Volleyball/Beachvolleyball Sommercamp vom 10. bis 14. Juli 2019

Sommercamp 2019Der Volleyball-Verband Sachsen-Anhalt (VVSA) bietet interessierten jungen Sportlern die Möglichkeit, sich in ihrer Sportart zu verbessern. Im Rahmen des „2. Volleyball Sommercamps“ an der Landessportschule Osterburg besteht die Chance, unter Anleitung von erfahrenen und lizensierten Trainern sich technisch, taktisch und konditionell zu verbessern und bei Spiel und Spaß den Sommer zu genießen. Dabei ist das Angebot dual ausgelegt – sowohl in der Halle als auch im Sand werden verschiedene Trainingsangebote sowie Fort- und Weiterbildungskurse angeboten. Auch wird es Trainingseinheiten in verschiedenen Sportarten geben.
Zur gleichen Zeit findet ein Sommercamp des Tischtennis-Verbandes Sachsen-Anhalt statt, sodass einige kooperative Trainingseinheiten durchgeführt werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 24 Plätze begrenzt, sodass die Bearbeitung nach Anmeldung und Zahlungseingang erfolgt!
Wer also Zeit, Lust und Interesse am „2. Volleyball/Beachvolleyball Sommercamp“ hat, der füllt bitte das Anmeldeformular inkl. Anlage aus und schickt dieses bis zum 31.03.2019 an die dort angegebene Adresse.
Link zur Ausschreibung: Downloads Hallenbereich oder Downloads Beachbereich

DVV-POKALFINALE #MissionMannheim

Nach nunmehr drei erfolgreichen Jahren in der neuen Location findet das traditionsreiche DVV-Pokalfinale am 24. Februar 2019 erneut in der SAP Arena in Mannheim statt. Der Deutsche Volleyball-Verband und die Volleyball Bundesliga wollen zusammen mit den vier Finalisten und ihren zahlreichen Fans die 12.500 Besucher fassende Arena erneut für einen Tag in einen Volleyballtempel verwandeln. Das Finale der Männer, SVG Lüneburg vs. VfB Friedrichshafen startet ab 13.30 Uhr. Ab 16:15 Uhr steht dann das Finale der Frauen, SSC Palmberg Schwerin vs. Allianz MTV Stuttgart auf dem Plan.

TV- und Streamingzeiten

MIBRAG-Aktionstag in Zeitz 25.01.2019

GruppenbilderAm vergangenen Freitag, 25.01.2019, fand in der Sekundarschule „Am Schwanenteich“ in Zeitz der MIBRAG-Aktionstag statt. Begrüßt wurden die siebten Klassen dabei von Maik Simon und Matthias Eberhardt von der MIBRAG sowie von VVSA-Geschäftsführerin Corina Wagner. In zwei Blöcken absolvierten die Schüler und Schülerinnen ein Aufbautraining im technischen Bereich, wobei jeweils die vier motiviertesten Akteure ausgezeichnet wurden. Ein Giveaway, in Form eines Turnbeutels, wurde zusätzlich an jeden Sportler übergeben. Der MIBRAG-Aktionstag war der gelungene Abschluss der Sportwoche im Rahmen „Sportunterricht einmal anders“.

Prominenter Trainingsgast in Schönebeck - öffentliches Training des VC Wiesbaden (1. BL Damen)

Am kommenden Donnerstag, 17.01.2019, gastieren die Damen vom VC Wiesbaden, 1. Volleyball Bundesliga, in Schönebeck. Nach ihrem Spiel am Mittwochabend in Suhl suchten die Damen auf dem Weg zum Bundesligaspiel gegen die Damen des VC Olympia Berlin, am Freitag, 19.01.2019, eine Trainingsmöglichkeit am Donnerstag.
Über Olaf Minter (Scout VC Wiesbaden) erfolgte eine Anfrage an den VVSA-Landestrainer Matthias Waldschik, der sofort die Verbindung zur ehemaligen SV Pädagogik Jugendspielerin Lisa Stock zog und Schönebeck als Trainingsstätte ins Spiel brachte. Das öffentliche Training des Erstligisten findet von 14:30 bis 16:30 in der Sporthalle BBS Schönebeck, Magdeburger Str. 302, 39218 Schönebeck statt. Dabei ist der Eintritt frei.