Trainerfortbildung und Bundeskadersichtung stehen an

Auch dieses Jahr bietet der Deutsche Volleyball Verband wieder Trainerfortbildungen im Rahmen der Bundessichtungen in Kienbaum an. Neben allen A-Trainern sind auch B- und C-Trainer aus dem Jugendbereich ausdrücklich zur Fortbildung eingeladen. Der Schwerpunkt der Fortbildungen liegt dieses Jahr in der technisch-taktischen Ausbildung im Nachwuchs und Athletiktraining Nachwuchs.
Für die alljährlich stattfindenden Buneskadersichtungen stehen die Termine fest. Vom 12. bis 14. November findet die Sichtung des weiblichen Nachwuchses statt, vom 19. bis 21. November sind dann die männlichen Nachwuchskräfte dran. In intensiven Einheiten sollen dann die Schmetterlinge und Hammerschorschs von morgen ausfindig gemacht werden.
Mit von der Partie wird Anna Busch von der SG Chemie Zeitz sein. Sie wurde beim Bundespokal Nord 2018 in Schwerin gesichtet und erhält mit einer Vielzahl anderer Spielerinnen die Möglichkeit sich dem Trainerteam zu präsentieren. Auf diesem Weg wünschen wir Anna alles Gute und drücken Natürlich ganz fest die Daumen.