VVSA Sparkassen-Pokal Saison 2018/2019

Am Mittwochabend, 05.09.2018, fand in Magdeburg die Auslosung der VVSA Sparkassen-Pokals statt. Die Termine werden laut Rahmenspielplan des VVSA durchgeführt. Die Spiele der Qualifikationsrunde und der ersten Pokalrunde wurden territorial ausgelost. Dazu wurde entsprechend des weiteren Turnierplans ein möglichst gleichgroßer Nord- und Süd-Los-Topf gebildet. Die Mannschaften der Regionalliga, der Dritten Liga und der 2. Volleyball Bundesliga spielen gemeinsam mit dem VVSA-Pokalsieger 2018/19 erstmals den Verbandspokal am 07.09.2019 aus. Die Auslosung erfolgte durch den Pokalspielleiter, Ralf Lüttig, der VVSA-Geschäftsführerin, Corina Wagner sowie mit Hilfe zweier „Glücksfeen“ (Schüler des Sportgymnasiums Magdeburg).
Die Qualifikationsrunde findet am 16.09.2018 statt. Dabei können sich die Sieger in die erste Runde des VVSA Sparkassen-Pokals am 21.10.2018 spielen. Die Auslosung zur zweiten Pokalspielrunde findet dann zum Verbandstag am 31.10.2018 in Halle/Peißen statt. Ab sofort können sich interessierte Vereine auch um die Ausrichtung des Finals am 06. April 2019 über die VVSA-Geschäftsstelle bewerben.

Alle Ansetzungen sind im Download-Bereich abrufbar.