Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt 2015

Hochschule Magdeburg StendalAm 27. Juni 2015 von 9.30 Uhr bis 18 Uhr findet auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal der Sportkongress des LSB Sachsen-Anhalt statt. Unter dem Motto „Sportvereine im Fokus - Möglichkeiten für eine nachhaltige Vereinsentwicklung“ wollen Vertreter aus Sport, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft über die Zukunft des Sports in Sachsen-Anhalt diskutieren und gemeinsam nach Lösungsansätzen suchen. Für Übungsleiter und Vereinsmanager ist der Kongress die ideale Gelegenheit zum Start in die Lizenzverlängerung!
 
Nach den zwei Hauptreferaten von Christian Siegel (Referent Grundsatzfragen und Strategieentwicklung im DOSB) zum Thema „Der Sportverein heute - Sportentwicklungsbericht im Verlauf der Jahre/Entwicklungstendenzen in Sachsen-Anhalt“ und Prof. Dr. Sebastian Braun (Sportsoziologe an der Humboldt-Universität zu Berlin) zum Thema „Sportvereine brauchen dich! Bürgerschaftliches Engagement – Was zeichnet die Attraktivität des ehrenamtlichen Engagements im Sport aus“ erwartet LSB-Präsident Andreas Silbersack den Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes, Alfons Hörmann, Sachsen-Anhalts Minister für Inneres und Sport, Holger Stahlknecht, sowie die Präsidentin des Kreissportbundes Saalekreis, Angela Heimbach, zu einer Podiumsdiskussion.

Wie gehen wir mit dem demografischen Wandel in unserer Gesellschaft um?
Wie sieht der Sportverein der Zukunft aus?
Wie schaffen wir es, ehrenamtliches Engagement besser anzuerkennen?
Ist der Sportplatz Natur die Sportanlage der Zukunft?

Über diese und weitere Themen wollen die Kongressteilnehmer am Nachmittag in 12 Expertengesprächen diskutieren und gemeinsam nach praktikablen Lösungen für die Sportvereine suchen. Die Kongressteilnahme wird für lizensierte Vereinsmanager, Übungsleiter-C Breitensport und Jugendleiter (JULEICA) mit acht Lerneinheiten (LE) für die Lizenzverlängerung anerkannt.

Hier können Sie sich bis zum 24. Juni online zum Sportkongress anmelden: