Sichtung für neue Landesauswahl weiblich Jahrgang 2002/2003

Sichtung alleBereits am 22. November fand die Sichtung in Magdeburg statt. Mehr als 40 Spielerinnen aus zwölf Vereinen folgten der Sichtungseinladung. Im Verlauf des Tages wurden koordinative Tests und Tests zur Überprüfung von Schnelligkeit und Schnellkraft durchgeführt. Ebenso konnten die Mädchen ihr Können am Ball zeigen. Der Nachmittag stand für Wettkampfformen zur Verfügung. Am Ende der Veranstaltung wurden 18 Sportlerinnen in den neuen Landeskader berufen. Der VVSA wünscht den Nominierten viel Erfolg bei den ersten Trainingslagern und Wettkämpfen. Ein herzliches Dankeschön gilt den Trainern, Betreuern und Eltern sowie dem USC Magdeburg für die Bereitstellung der Halle und den Helfern vor Ort.

Sichtung AuswahlNominierte Kader:
Josephine Hawel, Hanna Nelle, Danielle Braatz, Vanessa Müller, Lilli Klause, Leah Falkenberg (alle VC Bitterfeld-Wolfen), Lara Görbig, Leonie Tietz, Pia Geistlinger, Pauline Meyer (alle USV Halle), Lea Töltzer (ohne Verein), Jule Werner (Genthiner VV), Jamie Katillus (Burger VC), erweiterter Kaderkreis: Hannah Klaffs und Svea Bähr (Dessauer VC), Amely Voigtsberger und Lisa Schmidt (VC Bitterfeld-Wolfen), Charlotte Herms (USC Magdeburg) und Lisann Ihlenburg (Oscherslebener SC)