USV Halle (w) und PSV 90 Dessau (m) Landesmeister U16

LM U16wAm vergangenen Samstag wurden im Bundesland Sachsen-Anhalt die U16 Landesmeister/-Innen gekürt. Der Titel ging dabei bei den Mädchen an den USV Halle vor dem VC Bitterfeld-Wolfen I + II (die ausführlichen Ergebnisse finden sich unter: http://www.vvsa-jugendspielbetrieb.de/u16/u16w/finale/a-finale/). Im B-Finale der Mädchen gewann der SV Pädagogik Schönebeck. Platz zwei ging an die HSG Merseburg vor dem VV 1984 Kleinpaschleben (die ausführlichen Ergebnisse finden sich unter: http://www.vvsa-jugendspielbetrieb.de/u16/u16w/finale/b-finale/). Im C-Finale hatten die Mädels von SG Chemie Zeitz das glücklichste Ende. Platz zwei ging an SV Fortuna Ballenstedt vor der WSG Reform Magdeburg (http://www.vvsa-jugendspielbetrieb.de/u16/u16w/finale/c-finale/).
LM U16mBei den Jungs feierte der PSV 90 Dessau die Meisterschaft. Im Finale setzten sie sich gegen die CVM Young Pirates mit 2:1 durch. Platz drei ging an den Burger VC 99 vor der WSG Reform Magdeburg, dem MTV Wittenberg und der SG Chemie Zeitz. (die ausführlichen Ergebnisse finden sich unter: http://www.vvsa-jugendspielbetrieb.de/u16/u16m/finale/).
Als Landesmeister der Saison 2018/2019 nehmen der USV Halle und der PSV 90 Dessau sowie die jeweils Zweitplatzierten, VC Bitterfeld-Wolfen und CVM Young Pirates, an den Jugend-Regionalmeisterschaften Nordost (NOM) teil. Dabei finden die Meisterschaften Nordost für die U16 weiblich am 30. März 2019 und für die U16 männlich am 31. März 2019 im Bundesland Brandenburg statt. Wir wünschen viel Erfolg!
Hinweis an alle Ausrichter der noch folgenden Landesmeisterschaften: Bitte schickt nach der jeweiligen Landesmeisterschaft ein Bild der Landesmeister und wenn möglich ein Bild aller Teilnehmer/-Innen an die Pressewartin Anja Bechmann (anja.bechmann@vvsa-volleyball.de).