Deutsche Beach Meisterschaft U19 2018

Plakat U19DBMAm Donnerstag, 09. August starten die Deutschen Beach-Volleyball Meisterschaften U19 (DBM U19) zum 16. Mal in Folge am Olympiastrand in Kiel Schilksee. Die DBM U19 ist das Highlight des Schleswig-Holsteinischen Beach-Sommers und zeitgleich das letzte Turnier auf der juniors beach tour 2018.
Mit dabei sind zwei Teams aus Sachsen-Anhalt, Hannah Lübben und Sarah Schumann und Eyk und Erik Mischke (alle USV Halle) sowie ein gemischtes Team aus Sachsen-Anhalt und Nordrhein-Westfalen mit Sarah Schulz (VC Bitterfeld-Wolfen) zusammen mit Chenoa Christ (USC Münster). Gespielt wird mit einem 32-Hauptfeld. Wir wünschen allen Sportlern/-Innen maximale Erfolge und verletzungsfreie Spiele!