USV Halle (U16w) bei der DM in Dresden mit Platz 13

Die Hallenserinnen konnten bei der Deutschen Meisterschaft der unter 16-jährigen den 13. Platz belegen. In der Vorrunde musste man sich gegen die Teams vom TSV TB München (Endplatzierung: Vize-Deutscher Meister) und den ASV Senden (Endplatzierung: Platz sechs) in zwei Sätzen geschlagen geben. Einzig gegen den VC Wiesebaden (Endplatzierung: Platz drei) konnte ein Satz gewonnen werden - damit standen die Hallenserinnen als Gruppenvierter fest. In den beiden nachfolgenden Spielen konnte man dann gegen den Dresdner SC (2:0) und den TV Villingen (2:1) gewinnen und sicherte sich das noch bestmögliche DM-Ergebnis – Platz 13. Herzlichen Glückwunsch.