USV Halle Landesmeister in der U20 weiblich

Bild1Am vergangenen Samstag wurden die ersten Landesmeisterinnen in der Hallensaison 2017/2018 gekürt. Ganz oben auf dem Treppchen in der Altersklasse U20 weiblich standen dabei die Mädels vom USV Halle. Nachdem die Hallenserinnen in der Gruppenphase noch gegen den VC Bitterfeld-Wolfen das Nachsehen hatten (25:23, 23:25, 15:13), konnten sie im Finale in zwei Sätzen den Sack zu machen und die Landesmeisterschaft feiern. An dieser Stelle ein „Herzlichen Glückwunsch!“ an die Landesmeisterinnen vom USV Halle und ein großer Dank an den Ausrichter, SV Pädagogik Schönebeck.

Platzierungen A-Finale U20 weiblich

Platz 1: USV Halle
Platz 2: VC Bitterfeld-Wolfen
Platz 3: MTV Wittenberg
Platz 4: VC 97 Staßfurt
Platz 5: SV Pädagogik Schönebeck
Platz 6: HSG Merseburg

Platzierungen B-Finale U20 weiblich

Platz 1: PSV 90 Dessau-Anhalt
Platz 2: Blankenburger VF
Platz 3: SV Braunsbedra


Die Landesmeisterinnen, USV Halle, und die Zweitplatzierten, VC Bitterfeld-Wolfen nehmen somit an den Jugend-Regionalmeisterschaften Nordost (NOM) im April 2018 teil. Wir wünschen viel Erfolg!
Die ausführlichen Ergebnisse, finden sich auf der Internetseite des Jugendspielbetriebs des Volleyball-Verbands Sachsen-Anhalt: http://www.vvsa-jugendspielbetrieb.de/home 
Hinweis an alle Ausrichter der noch folgenden Landesmeisterschaften: Bitte schickt nach der jeweiligen Landesmeisterschaft ein Bild der Landesmeister und wenn möglich ein Bild aller Teilnehmer/-Innen an die Pressewartin Anja Bechmann (anja.bechmann@vvsa-volleyball.de).