Bundespokal in Waldbröl – Jungs bestätigen Platz fünf

20171015 1206150Am vergangenen Wochenende spielte der Landesauswahlkader Sachsen-Anhalt, Mädchen U16 und Jungen U17, in Waldbröl den Bundespokal Nord. Dabei bestätigten die Jungen die Platzierung aus dem vergangenen Jahr (Platz fünf). Die Mädchen konnten hingegen dem Druck nicht standhalten uns belegten Platz acht.

Weiterlesen: Bundespokal in Waldbröl – Jungs bestätigen Platz fünf

Bundespokal Nord in Waldbröl

17 BPN VOLLEYBALL Plakat 2017 FERTIG klein 169 f967b f 1280x720Die letzte Etappe in der Vorbereitung auf den nächsten überregionalen Wettkampf für die Landeskader 2001/02 männlich und 2002/03 weiblich hat mit dem BuPo-Trainingslager vom 8. bis 11. Oktober im Euroville Naumburg einen zuversichtlich stimmenden Abschluss gefunden.
In Form einer Kompaktveranstaltung von Trainingslager und C-Trainer-Weiterbildung konnten die Kader durch die Unterstützung der C-Trainer-Anwärter/-innen zusätzlich profitieren. Neben der Unterstützung der Landesauswahltrainer und Co-Trainer Michael Haßmann (Trainer 02/03w), Silke Haßmann (Co-Trainerin 02/03w), Matthias Waldschik (Trainer 01/02m) und Alexander Abramow (Co-Trainer 01/02m) in den Trainingseinheiten, wurden unter dem Thema „Spielanalyse“ beide Kader in Testspielen gegen Rot-Weiß-Weißenfels (LOL-Herren) und dem SV Braunsbedra (DL-Damen) unter die „Lupe“ genommen. Die Ergebnisse wurden dann als Grundlage für die letzten „Feinschliff“-Einheiten genommen.

Weiterlesen: Bundespokal Nord in Waldbröl

Erkenntnisreiches Wochenende für Landesauswahlkader beim Meck-Pomm-Cup 2017 in Schwerin

presse Mädchen 2Wie erwartetet war der Meck-Pomm-Cup der Gradmesser für den 13er- Landeskader 01/02 männlich und den 12er-Landeskader 02/03 weiblich. Bereits am Freitagvormittag machte sich die Delegation um Landestrainer Matthias Waldschik auf den Weg nach Schwerin. Betreut wurde der weibliche Kader von Alexander Abramow, stellvertretend für Michael Haßmann und der männliche Kader vom Landestrainer.
presse Jungs 4Ziel bei beiden Kadern war es die Qualität in der Breite zu testen, die nachnominierten Kaderspieler unter Wettkampfbedingungen zu beobachten und im Vergleich zum Kaderstamm und den anderen Verbänden zu beurteilen, will man dann im Oktober die gute Platzierung vom Vorjahr mindestens bestätigen.

Weiterlesen: Erkenntnisreiches Wochenende für Landesauswahlkader beim Meck-Pomm-Cup 2017 in Schwerin

U20 Beach Volleyball European Championship

In der Vorrunde im Pool E bei den europäischen Beachmeisterschaften kann das Team um Robin Sowa ein Spiel gewinnen. In der Hauptrunde unterliegen Sowa/John dem norwegischen Team (Setzplatz zwei) in einem spannenden Dreisatz-Spiel (21:12, 16:21, 15:10) und beenden die U20 Beach Volleyball European Championships auf dem 17ten Platz. Dennoch ein Erfolg für das einzige deutsche Duo bei dieser EM – Herzlichen Glückwunsch!

Landesauswahlkader beginnen BuPo-Vorbereitung

Aktuell bereiteten sich der Volleyball-Verband und die Vereine gemeinsam auf den Bundespokal Mitte Oktober vor. Neben dem bestehenden Landeskadern in den Altersklassen 01/02 männlich und 02/03 weiblich wurden weitere Spieler/-innen auf Empfehlung ihrer Vereinstrainer vom 01. bis 03. September in Wettkampf und Training gesichtet.
meck pomm cupBereiteten sich die Jungs in Magdeburg mit zwei Turniertagen und einem Trainingstag vor, spielten die Mädchen beim Gothaer-Cup in Bitterfeld und absolvierten einen Trainingstag in der Brauereihalle in Bitterfeld. Ziel neben dem Kaderzusammenspiel war die Vorbereitung auf den Meck-Pomm-Cup, der schon seit Jahren als Erster Gradmesser für die Landeskader diverser Verbände steht und einen Überblick über das Wettkampfniveau der neuen Kaderspieler geben soll. Bereits am Freitagvormittag wird sich die Delegation um Landestrainer Matthias Waldschik auf den Weg nach Schwerin machen und sich hier mit Teams andere Landesverbände messen.

Weiterlesen: Landesauswahlkader beginnen BuPo-Vorbereitung