VVSA-Sparkassen-Pokal: Ergebnisse der ersten Runde

Am vergangenen Sonntag fand neben vielen Ligaspielen auch die erste Runde im Pokalwettbewerb statt. Dabei konnten sich bei den Damen der VC Bitterfeld-Wolfen I und II (beide LOL), der VC 97 Staßfurt (LLN), der USC Magdeburg II (LKNW), der MTV von 1862 Wittenberg (LLS), der USV Halle II (LLS), der USV Halle IV (LKSO) und der VV 1984 Kleinpaschleben (LOL) durchsetzen. Bei den Herren ziehen die Teams um den MTV Wittenberg (LOL), der WSG Reform Magdeburg (LOL), dem USC Magdeburg II (LOL), der WSG Reform Magdeburg II (LLN), dem Burger VC 99 (LOL), der SSV 80 Gardelegen (LOL), der Magdeburger LV Einheit (LOL) und der SG Merseburg/Leuna (LLS) in die zweite Pokalspielrunde ein.
Die Auslosung zur zweiten Runde im VVSA-Sparkassenpokal findet zum Verbandstag am 31. Oktober in Halle statt. Dort wird dann die „Glücksfee“ entscheiden, wer am 23.02.2019 gegeneinander spielt. Die Ergebnisse der Damen finden sich unter: https://www.vvsa-volleyball.de/hvos/playresults.php?did=37 und die der Herren unter: https://www.vvsa-volleyball.de/hvos/playresults.php?did=38