USV Halle (Ü47) und VSG Kugelberg (Ü59) Nordostdeutscher Meister

Am vergangenen Wochenende erspielten sich gleich zwei Teams aus Sachsen-Anhalt bei den Senioren - Regionalmeisterschaften Nordost den Titel. Dem USV Halle gelang damit die Titelverteidigung und der VSG Kugelberg feiert den direkten Einzug zur Deutschen Meisterschaft.

Senioren Ü47 | USV Halle nutzt Heimvorteil

Die Herren vom USV Halle konnten am vergangenen Wochenende zum wiederholten Male den Titel Nordostdeutscher Meister in der Seniorenkategorie Ü47 erspielen und qualifizierten sich damit direkt für die Deutschen Meisterschaften in Berlin. Der Turniermodus bei fünf Teams - Jeder gegen Jeden - machte es mal wieder möglich, dass das Endspiel gleich das erste Spiel war. Der MTV Mariendorf kam mit einer „verjüngten“ Mannschaft im Vergleich zu den Vorjahren. Und die zeigten auch gleich im ersten Satz, was sie draufhaben. Der USV Halle hatte zunächst keine Antwort und der erste Satz ging mit 17:25 komplett daneben. Erst im zweiten Satz gelang es, das Spiel des Gegners besser zu lesen (25:18). Der Tie-Break war anschließend ein echter Krimi, den die Hallenser für sich entscheiden konnten. Mit diesem Start im Rücken liefen alle anderen Spiele (Rehbrücke, Helios Berlin, Brandenburg) deutlich mit 2:0 für den USV Halle. Am Ende war die Freude riesengroß und die USV-Spieler lagen sich in den Armen: „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“

Senioren Ü53 | HSG Merseburg auf Platz drei

In der Altersklasse Ü53 konnten die Herren von der HSG Merseburg den dritten Platz belegen, wodurch eine direkte Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft ausblieb. Allerdings haben sie die Möglichkeit, in einer weiteren Qualifikationsrunde, am 15.04.2018 im Regionalbereich Nord, das Ticket für Berlin zu lösen.

Senioren Ü59 | VSG Kugelberg feiert Titel

Ebenso wie die USV-Herren konnte sich auch das Team vom VSG Kugelberg (Weißenfels) direkt für die Deutsche Meisterschaft in Berlin qualifizieren. Nachdem im vergangenen Jahr kein Team aus Sachsen-Anhalt in dieser Altersklasse bei der Qualifikation teilgenommen hatte, geht der Titel Nordostdeutscher Meister an die VSG Kugelberg (Weißenfels).Im Spiel gegen den SV Helios Berlin gelang den Herren aus dem Süden von Sachsen-Anhalt im Tiebreak die Sensation.

Senioren Ü64 | USC Magdeburg auf Platz drei

Wie bereits im vergangenen Jahr konnten die Herren vom USC Magdeburg bei den Nordostdeutschen Meisterschaften den dritten Platz erspielen. Damit sicherten sie sich zwar keine direkte Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften, haben aber die Möglichkeit, in einer weiteren Qualifikationsrunde, am 15.04.2018 im Regionalbereich Nord, das Ticket für Berlin zu lösen.