Arnold/Gottschall werden Beachlandesmeister (Mixed)

Am vergangenen Samstag fand im Rahmen des City Beach 2017 auf dem Marktplatz in Halle die Beach-Landesmeisterschaft Mixed statt. Hierbei konnten sich Caroline Arnold (USV Halle) und Johannes Gottschall (USC Braunschweig) nach einem langen Tag durchsetzen und den Titel „Landesmeister Mixed“ feiern. Platz zwei ging an Sandra Peter (Neuseenland-Volleys Markkleeberg) und Christopher Harpke (VC Bitterfeld-Wolfen) vor Julia Mandry (SV Braunsbedra) und Hannes Mück (Team Brillenwelt).

Herzlichen Glückwunsch!

Beach LM Mixed 2017

Am kommenden Samstag, 12.08., wird ab 8:30 Uhr auf dem Marktplatz in Halle im Rahmen des City Beach die Beach Landesmeisterschaft Mixed ausgespielt. Mit 20 Duos geht es an den Start wobei Kathleen Glaser zusammen mit Felix Urban (SV Dessau 96) auf eins gesetzt sind. Der amtierende Landesmeister, Sabine Grenzau (WSG Reform Magdeburg) mit Partner Stefan Bornemann (VC 97 Staßfurt), starten auf Setzplatz sechs. Wir drücken allen Teams die Daumen und hoffen auf Beachvolleyballtaugliches Wetter.

Landesmeisterschaft Beach 2017

Damen und Herren zusammenNach der offiziellen Begrüßung und Eröffnung des City Beach Halle 2017 gingen am Freitagnachmittag die Damen und Herren bei der Landesmeisterschaft Beach an den Start. Vor einer einmaligen Kulisse konnten sich am Samstagabend dann der gebürtiger Hallenser Martin Krüger (TSV Herrsching) mit Partner Hannes Gottschall (USC Braunschweig - Volleyball Team) den Landesmeistertitel von Sachsen-Anhalt sichern. Bei den Damen bleibt der Titel in Leipziger Hand – Glückwünsche gehen an Sandra Peter und Sylvia Andreas (beide Neuseenland-Volleys Markkleeberg). Alle Ergebnisse finden sich hier.

Landesmeisterschaften 2017 – Sparkassen-Masters

City BeachDie Landesmeisterschaften Damen und Herren finden parallel am 04. und 05. August statt. Spielbeginn am Freitag ist 14:30 Uhr und am Samstag um 9:00 Uhr. Turnierende wird jeweils gegen 19:30 Uhr sein. Die Landesmeisterschaft Mixed findet hingegen am 12. August statt. Planmäßiger Start ist bereits um 8:30 Uhr. Da die Landesmeisterschaft nur an einem Tag ausgespielt wird, ist das Turnierende gegen 20 Uhr angesetzt. (Ablaufplan City Beach Halle 2017)

Landesmeisterschaften 2016 Beachvolleyball Mixed/Sparkassen-Masters: Sieg für Grenzau/Bornemann

grenzau-bornemannSabine Grenzau/Stefan Bornemann (WSG Reform Magdeburg/VC 97 Staßfurt) heißen die neuen sachsen-anhaltischen Landesmeister im Beachvolleyball, Kategorie Mixed. Sie setzten sich im Finale gegen Verena Daser/Marcus Schmidt (SV Braunsbedra/USC Magdeburg) durch. Dritte wurden Natalie Heinold/Florian Völker (Blankenburger VF/Berlin) vor Kathleen Glaser/Florian Wagner (Leipzig/Sportfreunde Magdeburg). Das Meisterteam des Vorjahres, Ulrike Schemel/Hendrik Kliefoth (VV Grimma/Leipzig) konnte seinen Titel nicht verteidigen und landete auf Platz neun. Die an eins gesetzten Favoriten Nadine Sommer/Raik Zischkale (halle-beach) scheiterten im Viertelfinale und belegten somit Rang fünf. Die Landesmeisterschaften auf dem Marktplatz in Halle im Rahmen des City Beach bildeten den Höhepunkt der VVSA-Mixed-Serie 2016, die erneut neue Rekordteilnehmerzahlen und ein enorm hohes sportliches Niveau bot. VVSA-Geschäftsführerin Corina Wagner: "Mixed-Beachvolleyball ist weiter auf dem Vormarsch, das hat auch das Teilnehmerfeld dieser Landesmeisterschaft mit 22 Teams gezeigt. Wir werden sicherlich auch 2017 wieder ein breites Angebot an Mixed-Turnieren machen", meinte Frau Wagner nach dem Finalturnier, das sie gemeinsam mit vielen Mitstreitern erneut perfekt organisiert hatte. Das Endergebnis der Meisterschaften mit allen Platzierungen gibt es unter hier.