Sommer/Dreher und Heinold/Griep gewinnen in Halle

Mixed PSVAm Wochenende waren die Beacher zu Gast auf dem PSV-Sportplatz in Halle. Am Samstag starteten die Mixed-Teams in eines der letzten Ranglistenturniere vor den Landesmeisterschaften am 13. August im Rahmen des City Beach Halle 2016. Platz eins sicherten sich dabei Natalie Heinold (Blankenburger VF) / Gunnar Griep (Sportfreunde Magdeburg e.V.) vor Kathleen Glaser / Florian Wagner (Sportfreunde Magdeburg e.V.) und Andrea Rasym (VC Bitterfeld-Wolfen) / Rocco Thiemicke.
Damen PSVBeim VVSA-Cup der Damen am Sonntag belegten Nadine Sommer (halle-beach.de) und Janine Dreher (WSG Reform Magdeburg) Platz eins vor dem USC Magdeburg-Duo Ulrike Beige / Patricia Kunth und Julia Obereigner (SG Einheit Halle) / Susanna Kallaus (halle-beach).
Alle Ergebnisse finden sich hier.

PSV-Sportplatz ist Austragungsort für Mixed-Turnier und Damen-Cup

Am kommenden Samstag findet das vorletzte Ranglistenturnier im Bereich Mixed vor den Landesmeisterschaften, am 13. August im Rahmen des City Beach 2016 auf dem Marktplatz Halle, statt. Mit einem vollbesetzten Teilnehmerfeld erwartet der ausrichtende Verein PSV Halle Spiele auf hohem Niveau. Austragungsort ist der PSV-Sportplatz, Unterer Galgenberg 5, in 06118 Halle (Saale). Nur einen Tag später dient der PSV-Sportplatz als Spielort für den Damen-Cup (VVSA-Kategorie B).

Rückblick Rosen-Masters und Mixed in der Beachoase

Am vergangenen Wochenende hat die VVSA Beachtour 2016 Halt in Sangerhausen und in der Beachoase Zscherben gemacht. Bereits Samstagmorgen haben die Herren beim Masters in Sangerhausen die Bälle auf hohem Niveau gespielt, wobei das Team um Simon Schulz (Beach and Soul TrainerTeam) und Stefan Mosig (VSV Jena) ganz oben auf dem Treppchen landeten. Knapp dahinter belegten Maximilian Fromm gemeinsam mit Jeffrey Bierwirth (ab Stahl Unterwellenborn) den zweiten und Michael Weber (SSV St. Egidien) zusammen mit Felix Merte (TSV Leipzig 76) den dritten Platz.
Auch bei den Damen am Sonntag ging es heiß her. Mit Diana Soliman vom TSV Spandau Berlin mit ihrer Partnerin Bianca Meinhardt von den Vimodrom Volleys wurde ein würdiges Sieger-Duo gefunden. Platz zwei belegten Kristina Ritt (DSSV) zusammen mit Isabel Fretzschner (Dresdner SC). Bronze ging an das Team um Natalie Heinold (Blankenburger VF) zusammen mit Sylvia Bock. Nachwuchsteam Sarah Schulz (VC Bitterfeld Wolfen/VCO Dresden) und Shirin Korkmaz (VC Bitterfeld-Wolfen) nutzen das Turnier als Vorbereitung für den Bundespokal und die Deutsche Meisterschaft in Magdeburg und belegten den fünften Platz.
Zscherben MixedEbenfalls am Samstag fand eines der letzten Ranglistenturniere für die Mixed-Teams statt. In der Beachoase in Zscherben belegten Ulrike Schemel (VV Grimma) und Hannes Mück Platz eins vor Andrea Bürger zusammen mit Hendrik Kliefoth und Natalie Heinold (Blankenburger VF) mit Jens Andrä (SV Bad Düben).
Alle Ergebnisse finden sich hier.

Rosen-Masters | Beachoase-Zscherben

Am Wochenende findet im Stadtbad Sangerhausen, Riestedter Straße 70, das Rosen-Masters statt, wobei die Herren am Samstag ab 10 Uhr starten. Das Damen-Turnier folgt am Sonntag ebenfalls ab 10 Uhr. Die Setzliste bei beiden Turnieren verspricht spannende Spiele auf hohem Niveau. In der Beachoase, Angersdorfer Str. 2 (Sportplatz), in 06179 Teutschenthal Ortsteil Zscherben, können sich am Samstag die Mixed-Teams beim Ranglistenturnier der VVSA-Beachtour beweisen.

Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge!

Heimische Teams erfolgreich bei Senioren-Landesmeisterschaft

Am vergangenen Sonntag veranstaltete der Volleyball-Verband Sachsen-Anahlt die Senioren-Landesmeisterschaft am Barleber See in Magdeburg. Auch wenn nicht in jeder Altersklasse Teams gemeldet waren, so wurden doch spannende Spiele geboten. Siegreich oder mit Treppchenplätzen waren viele Teams aus Sachsen-Anhalt.
Im Damenturnier traten drei Teams an, wobei die Magdeburgerinnen Antje Mutzeck und Blanca Simon (beide USC Magdeburg) die Berlinerinnen Andrea Volkmann zusammen mit Jadwiga Groß hinter sich ließen. Mit dem dritten Rang musste sich ein weiteres Magdeburger Team Anett Seibt mit Heike Schlese (ebenfalls USC Magdeburg) begnügen.

Weiterlesen: Heimische Teams erfolgreich bei Senioren-Landesmeisterschaft